Wonder Info

V 1.0 Mod für Old World

0
Downloads heute
160
Downloads gesamt
0
Kommentare

Beschreibung

Beispiele

<Die Pyramiden

Die Große Pyramide von Gizeh ist die älteste und größte der drei Pyramiden des Pyramidenkomplexes von Gizeh, der an das heutige Gizeh im Großraum Kairo, Ägypten, grenzt. Sie ist das älteste der Sieben Weltwunder der Antike und das einzige, das weitgehend intakt geblieben ist.

Ägyptologen glauben, dass die Pyramide als Grabstätte für den ägyptischen Pharao Cheops aus der vierten Dynastie gebaut wurde und sich über einen Zeitraum von 20 Jahren erstreckte.
Der Wesir des Cheops, Hemiunu, wird von einigen als der Architekt der Großen Pyramide angesehen. Man nimmt an, dass die Große Pyramide beim Bau ursprünglich 147 Meter (481 ft) hoch war. Die Länge der Seiten an der Basis ist wegen der fehlenden Verkleidung schwer zu rekonstruieren, aber neuere Analysen legen sie auf 230 Meter fest.

<Die hängenden Gärten

Die Hängenden Gärten von Babylon waren eines der Sieben Weltwunder der Antike, wie sie von der hellenischen Kultur aufgeführt werden. Er wurde als eine bemerkenswerte Ingenieursleistung beschrieben, mit einer aufsteigenden Reihe von abgestuften Gärten, die eine Vielzahl von Bäumen, Sträuchern und Reben enthielten und einem großen grünen Berg aus Lehmziegeln ähnelten.

Die Hängenden Gärten von Babylon waren eines der sieben Weltwunder der Antike.

Einer Legende zufolge wurden die Hängenden Gärten neben einem großen Palast, der als "Wunder der Menschheit" bekannt ist, vom neubabylonischen König Nebukadnezar II. (der zwischen 605 und 562 v. Chr. regierte) für seine mediane Frau Königin Amytis erbaut, weil sie die grünen Hügel und Täler ihrer Heimat vermisste.

Es ist das einzige der Sieben Weltwunder, für das der Standort noch nicht endgültig festgelegt wurde. Es gibt keine überlieferten babylonischen Texte, in denen die Gärten erwähnt werden, und in Babylon wurde kein endgültiger archäologischer Beweis gefunden.

Babylon ist das einzige der Sieben Weltwunder, für das der Ort noch nicht endgültig festgelegt wurde.

<Der Leuchtturm

Der Leuchtturm von Alexandria, manchmal auch Pharos von Alexandria genannt, war ein Leuchtturm, der vom ptolemäischen Königreich während der Herrschaft von Ptolemäus II Philadelphus (280–247 v. Chr.) gebaut wurde und dessen Gesamthöhe auf mindestens 100 Meter (330 ft) geschätzt wird.

Eines der Sieben Weltwunder der Antike, über viele Jahrhunderte war es eines der höchsten von Menschenhand geschaffenen Bauwerke der Welt.

Der Leuchtturm wurde durch drei Erdbeben zwischen 956 und 1323 n. Chr. schwer beschädigt und wurde zu einer verlassenen Ruine. Er war das drittlängste erhaltene antike Wunder (nach dem Mausoleum von Halikarnassos und der erhaltenen Großen Pyramide von Gizeh) und überlebte zum Teil bis 1480 n. Chr., als die letzten Überreste zum Bau der Zitadelle von Qaitbay an diesem Ort verwendet wurden.

Credits

Änderungen

  • 27. Juli, 11:45 Uhr
    Version 1.0

Bilder



Dateien


21.07 2020
Modhoster Userbewertung
5.0 / 1 Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Mod abonnieren
Abonniere Wonder Info
Der Mod wird automatisch beim nächsten Start von Old World installiert.
Old World
wonderinfo_132401490295553422.zip
213,2 KB 160

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }