MACK SUPERLINER V8 [1.35.X + DX11]

V 4.4 Mod für Eurotruck Simulator 2

0
Downloads heute
671
Downloads gesamt
0
Kommentare

Beschreibung

Mack Superliner V8 v4.4
Only for game ETS2 version 1.35.xx

– Standalone. Dealer Mack + Iveco
– One cabin
– Chassis – 6×4 short, 6×4 long {2 types}
– Your interior
– Your wheels
– Custom tuning
– Your sound
– Added support animation cables
- Added 35 Exclusive skins + for each cabin your skin!!
- Added 8 new type engines + sounds
- Added new type engines [MACK-MP10, Detroit Diesel-60, Cummins-ISX, Cummins-N14C, CAT-3406E, CAT-1693, CAT-3408, Cummins-NH220, Cummins-NH275, CAT-C15S, CAT-C18)
- Added new type transmissions

Changes:
Updated for version ETS2: 1.35.xx
Adaptation for DirectX 11.
Removed garbage from the archive.
Collision model fixed (for all three modifications).
Corrected and supplemented animation salon.
Fixed mismatch of appearance with internal (lack of details).
Replaced the sounds of some engines.
Removed the non-native sleeping bag.
Fine cosmetics and fitting details.

Test on version ETS2: v1.35.1.31s

Credits

Modell: RTA-Mods
Textur: RTA-Mods
Script: RTA-Mods
Idee / Konzept: RTA-Mods
Tester: RTA-Mods
Sonstige: RTA-Mods

Änderungen

  • 31. August, 09:48 Uhr
    Version 4.4

Bilder

  • 901834
    von mods80
    vor mehr als 1 Jahr
  • 901833
    von mods80
    vor mehr als 1 Jahr
  • 901832
    von mods80
    vor mehr als 1 Jahr
  • 901831
    von mods80
    vor mehr als 1 Jahr
  • 901830
    von mods80
    vor mehr als 1 Jahr
  • 901829
    von mods80
    vor mehr als 1 Jahr


Videos



Dateien

31.08 2019
Modhoster Userbewertung
keine Bewertung Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

V 4.4
Eurotruck Simulator 2
Mack_Superliner_V8_v4.4__v1.35.x...
249,9 MB 671
31. 08 2019 671

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }