Zibatra Logistik Mercedes Actros 2014

V 2.2 Mod für Eurotruck Simulator 2

0
Downloads heute
426
Downloads gesamt
1
Kommentare

Beschreibung

Ich möchte euch einen weiteren Skin für den Mercedes Actros 2014 zum download anbieten. Dieses Mal von einer noch jungen Schweizer Transport und Logistik Firma. Gegründet 1988 als Zibatra Geschäftshaus AG. Heute laufend unter dem Namen Zibatra Logistik.

 

Mit freundlicher Genehmigung der Zibatra Logistik AG

Der Skin darf nicht verändert werden. Er ist ab Level 5 im Spiel verfügbar.

Der Skin darf auf anderen Seiten zum Download angeboten werden, wen das Copyright gennant wird und ich als Autor erwähnt werde.

 

Einen herzlichen Dank auch an den User FC Basel hier auf Modhoster, der die Kontaktaufnahme zu Zibatra ermöglicht hat und mir das nötige Bildmaterial hat zukommen lassen.

Credits

Modell: Mercedes Actros 2014
Textur: Zibatra Logistik
Script: MK Mods
Idee / Konzept: FC Basel / MK Mods
Tester: MK Mods
Sonstige: Copyright liegt ausschliesslich bei der Zibatra Logistik AG, mit dessen freundlicher Genehmigung der Skin veröffentlicht werden darf.


Erstellt mit ETS2 Studio Version 0.7.0.1 Caddellac


Getestet auf der ETS2 Version 1.24.3.2S mit Osteuropa und Skandinavia Add on

Änderungen

  • 04. Juli, 20:54 Uhr
    Version 2.2

Bilder

  • 772790
    von MK Mods
    vor etwa 5 Jahren
  • 772789
    von MK Mods
    vor etwa 5 Jahren
  • 772788
    von MK Mods
    vor etwa 5 Jahren
  • 772787
    von MK Mods
    vor etwa 5 Jahren
  • 846658
    von FC Basel
    vor mehr als 3 Jahre
  • 772894
    von FC Basel
    vor etwa 5 Jahren


Dateien

04.07 2016
Modhoster Userbewertung
5.0 / 1 Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

V 2.2
Eurotruck Simulator 2
zibatra.scs
21,4 MB 426
04. 07 2016 426

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }