South Brazilian Map

V 1.0 Mod für Landwirtschafts Simulator 19

0
Downloads heute
322
Downloads gesamt
0
Kommentare

Beschreibung

Karte basierend auf der Region Taió, Santa Catarina, Südbrasilien.
Willkommen zur ersten brasilianischen Karte im ModHub des Spiels.
Diese Karte wurde mit viel Liebe und Hingabe erstellt, um den Spielern ein wenig Landwirtschaft in Brasilien zu zeigen. Ich hoffe, es gefällt Ihnen!
- Sie hat 3 Getreideverkäufe.
- Verkauf von Ballen, Wolle und Baumwolle.
- Verkauf von Milch und Eiern.
- Sie verkauft Holz und Holzspäne.
- Sie hat eine Zuckerrohrpflanze.
- Konto bei BGA.
- Es gibt ein Bergbauunternehmen, wo Sie Ihren Kalkstein bekommen können.
- Verkehrs- und Fußgängersystem
- Es hat eine kleine Stadt und eine bescheidene und geeinte Bevölkerung.
- Es gibt viele Felder zum Verkauf, Freiflächen und Waldgebiete, auf denen Sie Ihre Felder öffnen können.
- Es hat 3 Kulturen mehr als das ursprüngliche Spiel. Schwarze Bohnen, Reis und Sorghum, Mit Sorghum kann man Silage oder Getreidelöffel herstellen.
- Für Reis schließen wir Flächen für Reisfelder für den Anbau von simuliertem Reis ein.
- Reisfelder enthalten Auslöser, um sie mit Wasser zu füllen und zu leeren.
- Im Hauptquartier gibt es einen Stall, ein Haus, ein Farmsilo, einen Korral für Kühe, einen Bereich für Schweine, einen Bereich für Schafe und ihre Hühner sind im Hauptquartier frei.
- Ein neuer Baum wurde in die Karte aufgenommen, Araukarien, ein Baum, den wir im Süden Brasiliens oft sehen.

Credits

Erik Isac, Agro Mods

Änderungen

  • 19. November, 12:11 Uhr
    Version 1.0

Bilder



Videos



Dateien

19.11 2020
Modhoster Userbewertung
5.0 / 1 Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

V 1.0
Landwirtschafts Simulator 19
FS19_South_Brazilian_Map.zip
363,8 MB 322
19. 11 2020 322

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }