Deutz TD 5506 A

V 2 Mod für Landwirtschafts Simulator 2011

0
Downloads heute
1.493
Downloads gesamt
8
Kommentare

Beschreibung

Model: bajkica
Scripts: imt542 (andrija)
Made by Serbian MOD team

Credits

Änderungen

  • 08. August, 12:12 Uhr
    Version 2

Bilder



Dateien

Hashtag: 89b519ad951c540bec9b1d207aba89af
Version: 2
Multiplayerfähig? nein
Autor: fssrbija
Preis im Shop: 5910 LS
Name im Shop: Deutz 5506
Beschreibung im Shop: Model:bajkica
Script:imt542
www.farmingsimulatorsrbija.com
Made by Serbian MOD Team

08.08 2011
Modhoster Userbewertung
2.0 / 3 Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Beschwerde: diesen Mod melden
V 2
Landwirtschafts Simulator 2011
Deutz_5506.zip
24,7 MB 1493
08. 08 2011 1.493

7 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

  1. fabian.h. 27. 02 2012

    des is so ne sch*** nachmache vom deutz d5506


  2. Feutz FAN 09. 08 2011

    Danke Deutz 10006A für die ausführliche Erklärung.

    Der Schlepper ist eigentlich gut, er hat leider keinerlei Funktionen aber einen Hammer Sound, wenn den jetzt nur noch einer in Original Deutz form umwandeln würde und einige funktionen einbauen würde, währe das der geilste (und einzigste) Deutz D 5506 A bis jetz.


  3. Deutz 10006A 08. 08 2011

    So um dieses sinnlosen user kommentare mal zu belehren die hier immer schreiben ,,das heißt nich TD´´ usw. Ebenso untergegangen wie das Land Jugoslawien ist der dortige Traktorenhersteller Torpedo. Diese 1853 gegründete Firma in Rijeka (Kroatien), die ihren Namen der Erfindung eines Unterwasser Torpedos (1866) verdankte, nahm 1975 Lizenz bei KHD auf die Produktion der 06er Traktoren sowie der Motornebaureihen FL 912/ FL413. Auch nach dem Auslaufen des Lizensabkommens erinnerten Torpedo Traktoren aber weiterhin stark an Technik und Optik der Vorbilder. Dazu zählten auch die DX aus Köln. Im Lauf der Zeit wurden, wie bei nahezu allen im ehemaligen Ostblock gefertigten Fahrzeugen nach West Lizenzen, lokale ,,Verbesserungen´´ angebracht, meist um von den Lizenzgebern und entsprechenden Lieferungen unabhängiger zu werden. So verwendete Torpedo beispielsweise einen aufgeladenen Motor BT4L 912, der auf dem Deutz F4L912 basierte. Bei den Kabinen wurden die Anfangs der Fritzmeier EuroCab nachempfundenen Kabinen durch Eigengewäsche ersetzt, die Frontmasken der Schlepper erhielten im Lauf der Zeit vermehrt Plastik Anbauteile usw. Am Ende der 80er Jahre starteten Händler in Deutschland den Import von Torpedo- Traktoren in Konkurrenz zu Deutz-Fahr. Anders als im Heimatland, wo die Schlepper grün lackiert wurden, waren diese Fahrzeuge rot gehalten. Die für westeuropäische Verhältnisse unfassbar schlechte Verarbeitungsqualität und die Tatsache dass entgehen der (noch heute gerne wiederholten) Versprechungen ,,entsprechende´´ Deutz- Fahr Ersatzteile häufig doch nicht verwendet werden konnten, begrenzten allerdings den Markterfolg. Das Unternehmen ging im Kroatien Krieg (1991-1995) unter.

    Schlepper von Torpedo:
    TD 4506 C
    TX 55A
    TX 75A
    TX 80A
    RX 100A
    RX 120A
    RX 170


    gruß


  4. sAiLa1122 08. 08 2011

    sieht lol aus.cool !


  5. sim2009 08. 08 2011

    Also geht doch nicht


    http://www.youtube.com/watch?v=1hN71cez-64&feature=player_embedded

    das sind meine vorbildlichen teile ;-)


  6. Leute da muss ich euch wiedersprechen. Es gibt einen Deutz Fahr Torpedo TD 55 Allrad. Ist zwar nur ein Lizenznachbau aber es gibt diesen komischen wirklich. Schaut mal bei Google!!!


  7. D4506 08. 08 2011

    naja ist nicht so der oberbringer und übrigens heisst es deutz D 5506 A nicht td !



} Plista_widget&sz=1x1&t=&c=1575674571