Väderstad Soil Mod Set

V 6.0 Final Mod für Landwirtschafts Simulator 15

0
Downloads heute
25.083
Downloads gesamt
146
Kommentare

Beschreibung

Empfehlung:

Hallo Leute,

hier ist nun die wirklich Finale Version meines Modpacks. So weit sind jetzt glaube so ziemlich alle Bugs beseitigt, danke an Flix14 für das testen. Auf ca. 80 Hektar auf der MIG ist mir auch nix weiteres aufgefallen.

Also was wurde noch gemacht:

i3D noch kleine Verbesserungen

Fahrverhalten überarbeitet, wenn kein RealTerrain mod verwendet wurde

Animation des Packers auch angepasst

Arbeitsbreiten der Packer optimiert, es bleibt jetzt nichts mehr ungesäht.

Da mir leider die Zeit fehlt, mich um die Fahrgassenschaltung um Multiplayer zu kümmern, bleibt die so, wie sie jetzt ist.

Dann viel Spass damit.

Wie immer gilt, nicht neu hochladen. Respekt den Moddern.

MFG euer monteur1

 

 

Hallo Leute,

ich bin es nochmal. Da mir das keine Ruhe gelassen hat, das der erste Versuch mit der Grubberfunktion bei den Rapids in die Hose gegangen ist, habe ich mich dem Thema nochmals angenommen. Leider ist mir beim ersten Versuch meine eingene  Blödheit im Weg gestanden. Habe die Workarea nur in der i3d verschoben, aber leider vergessen, die neuen Werte in der XML bei der Foldanimation auch zu übernehmen. Dadurch kam die Workarea des Cultivators in die Workarea der Sähmaschine, dadurch war der Verbrauch so exorbitant hoch. Danke an derelky, der mir dankenswerter Weise den Tipp gegeben hat.

Da ich aber schon über das Thema längere Zeit philosophiert hatte, kam mir eine andere Lösung in den Sinn, da das ja zu einfach währe, nur die XML anzupassen.

Also habe mir folgendes ausgedacht:

Die Grubberfunktion erhalten nur die drei grossen Rapids (die mit dem Grossen doppelrad vorne), die Rapid Light bleibt standard ohne Grubberfunktion, nur mit Direktsaatfunktion.

Die drei Grossen werden nun beim Kauf ohne Radpacker (die kleinen Räder vorne an den Klappelementen) ausgeliefert. Sie habe so auch nur die Standardfunktion, Direktsaat ohne Grubberfunktion. Der Kaufpreis ist dadurch natürlich niedriger als vorher (für die Sparfüchse). Ihr könnt aber jetzt im neuen Shopmenü "Packer für Rapids" die Packer extra dazu kaufen (links und rechts sind immer getrennt zu kaufen). Danke an ifko für die Freigabe des Scriptes zum erstellen neuer Shopmenüs. Diese Packer haben jetzt einen eingenen Attacher, heisst, Sähmaschine ausklappen, an den Packer fahren bis das Ankoppelsymbol erscheint und ankoppeln. Die Packer haben jetzt die Grubberfunktion und tun das beim Absenken der Sämaschine. Hat zu folge, dass z.B. beim Soilmod die Gülle vorher eingegrubbert wird und somit als eingegrubbert gilt. Natürlich können die Sähmaschinen auch auf Standardmaps weiter verwendet werden. Da die Packer die gleichen Attacher wie die Biospray hat, könnt ihr mit ein bisschen Geschick die Packer mit der speziellen Palettengabel mit dem Telelader transportieren und umsetzen.

Habe dabei gleich noch die Particleanimation der Spuranzeiger und der Fahrgassenmarkiere angepasst und die Klappfunktion dieser noch geändert. Ihr braucht jetzt nicht mehr extra die Spuranzeiger auszufahren, das passiert automatisch beim ausklappen der Spuranzeiger.

Sonst habe ich glaube nix gefunden und hoffe auch nix vergessen. Beim Testen hat soweit alles funktioniert. Falls ihr doch noch was findet, einfach PN an mich. MP kann ich leider nicht testen, habe sie aber im SP auf der MIG mit Soilmod und auf der Standardmap getestet.

Wie immer gilt nicht neu hochladen Respekt für Modder

Viel Spass damit

MFG monteur1

 

 

 

Hallo Leute,

ich bin es nochmal. Leider ist mir bei der Final-Version etwas durch die Lappen gegangen. Das mit der Grubberfunktion bei den Sämaschinen haut leider nicht so hin wie ich mir das gedacht habe. Danke an flix14 und normada, denen das aufgefallen ist, denn ich habe es nicht bemerkt. Ist in der Spezi der Sämaschine die Cultivator-spezi mit drin, dann steigt der Saatgutverbrauch exorbitant an und der Hektarzähler funktioniert nicht mehr richtig. Leider musste ich diese Funktion wieder ausbauen. Für die jenigen, die nicht nochmal 86MB downloaden wollen, müssen nur in der moddesc bei den Spezialisation der Rapide (ist nur eine für alle vier) die heisst RapidA die             <specialization name="cultivator" />
löschen (Zeile 143 glaub ich). Für alle, die sich für das nicht im Stande fühlen zu tun, hier nochmals das Ganze Pack als Fix zum download. Sorry nochmals dafür. Mal schauen, ob mir da noch was einfällt.

Bis dahin

MFG monteur1

 

 

Hallo Leute,

heute ist es soweit. Heute gibt es die Final Version meine Väderstadpacks. Final deshalb, weil ich es jetzt geschaft habe, alle meine Wünsche im Pack umzusetzten.

Also was wurde noch gemacht:

Endlich ist es mir gelungen, dass der Düngerverbrauch bei der Biospray an die Arbeitsbreite angepasst wird. Funktioniert wie folgt:

Zuerst wird wieder über die Inputbindings StrgL-AltL und 1-8 die Marker für den Helfer eingestellt. Muss deshalb gemacht werden, da das Script, das die Sprayareas jetzt einstellt nur in 1-Meterschritte funktioniert. Damit der Helfer genau nach dem Anbaugerät fährt, blieb mir nichts anderes übrig, das so zu machen und ist auch glauber der beste Weg für genaues Anschlussfahren. Die Arbeitsbreite der Sprayareas der Biospray werden jetzt mit den Tasten n und m eingestellt. Der Verbrauch richtet sich jetzt nach Arbeitsbreite und Fahrgeschwindigkeit. So sollte es jetzt genügen.

beddaa äußerte den Wunsch nach ner wendigen Rapid für kleine Parzellen. Also habe ich mir das mal angeschaut und habe mich dann drann gesetzt. Raus kam dabei folgendes:

Wer eine günstige und wendige aber trotzdem schlagkräftige und billigere Alternative zu den Großen Rapid´s mit Packer suchen, ist mit der Rapid 600 Light genau richtig. Sie ist von der Bauart her genau wie die Original vom Spiel, aber auch mit Fahrgassen usw. Da die normale Biospray aber dazu nicht richtig passte, habe ich kurzerhand noch eine Biospray MINI dazu gemacht. Diese ist eine einfache Version, genau auf die Rapid 600 Light zugeschnitten. Also hat genau 6 Meter Arbeitsbreite, ist kleiner vom Volumen her und hat auch sonst keinen Schnickschnack. Daher sind diese zwei Geräte auch im Anschaffungspreis her billiger. Vom Handling her genau so aufbauen wie die normale Biospray mit dem Teleskoplader (Siehe Fotos)

Dann haben noch alle Rapid´s eine Grubberfunktion bei dem Kurzscheibeneggenfeld vor dem Sähfeld bekommen. Das hat den Grund, dass beim Soilmod nach dem Gülleausbringen die Gülle mit dem Grubber eingearbeitet werden sollte. Diesen Arbeitschritt könnt ihr jetzt gleich beim Säen mit machen. Also könnt ihr jetzt schlagkräftig mit dem Schleppschlauch Gülle ausbringen und dan beim Säen gleich einarbeiten.

Hier nochmal Übersicht Final:

Rapid 600 Light

BioSpray MINI

 

So das wars von meiner Seite. Vielen Dank für die vielen Downloads. Hoffe, euch gefällt der Pack.

Wie immer gilt, nicht neu hochladen, Respekt vor Moddern.

Alle Maschinen laufen bei mir auf der MIG mit Soilmod ohne Fehler, LOG-Einträge oder FPS-Einbrüche. Auch auf der Standard  Map wurden alle Maschinen getestet (Siehe Fotos)

Euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr

MFG monteur1

 

 

 

Hallo Leute,

Nach einiger Zeit des Spielens hat es mich mal wieder gepack und hatte noch mal ein paar Ideen, meinen Väderstadpack zu verbessern und zu erweitern. Hier nun also die V3

Als erstes habe ich mir nochmals die BioDrill und die BioSpray vorgenommen.

Nach dem ich mir den Kopf zermartert habe, wie ich die BioSpray richtig Helferrady bekomme (bis jetzt hatte die BioSpray immer eine fixe Arbeitsbreite, an der sich der Helfer orientierte, daher kam es bei schmaleren Geräten, die hinten angehängt wurden, dazu, dass immer Streifen blieben), kam ich nun zu folgender Lösung:

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, könnt ihr, wenn ihr die BioSpray in der Geräteauswahl aktiv habt, im Hilfefenster auswählen, was für ein Gerät vom Pack ihr hinten angehängt habt. Wenn ihr dann STRG-Links, ALT-Links und die Tasten 1-8 dückt, fahren die Sprayareas und die i-Marker, an denen sich der Helfer orientiert, automatisch auf die Arbeitsbreite des ausgewählten Gerätes.

Somit lässt der Helfer nix mehr stehen. Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt allerdings. Leider passt sich die Ausbringmenge nicht an die Arbeitsbreite an. Das heisst, der Düngerverbrauch bleibt immer gleich, egal ob ihr 13,20 meter breit streut oder nur 6 meter. Leider ist mir dazu noch nix eingefallen (für Lösungen bin ich immer offen).

Wer sehen will, wo die Sprayareas und die Marker sich hin bewegen, kann vorher neben die BioSpray laufen und mit der Taste R die vier Markierungen einblenden. Wenn ihr jetzt dann die Arbeitsbreite ändert, könnt ihr sehen, wie sich die Markierungen dem entsprechend bewegen. Kleiner Tipp noch, für diejenigen, die immer die Trigger nicht finden, wo man die Teile ein und ausblenden kann. Wenn ihr Ingame seit und dann F5 drückt, könnt ihr alle Trigger und Kolisionen sichtbar machen. Sieht dann so aus wie auf dem Foto.

Keine Anmerkung noch, da das alles über das ToggleAnimatedParts läuft, werden beim Spiel speicher die aktuell gewählte Breite nicht abgespeichert. Also nach neustart neu anwählen. Geht leider nicht anders.

Die ganze Prozedur ist bei der BioDrill genau gleich.

So das wars zur BioSpry/BioDrill.

 

Als ich so bei der Unkrautbekämpfung auf der MIG war, stellte ich fest, dass das Unkrautvernichtungsmittel eine sehr teure Angelegenheit war.

Da fiel mir ein, das ich auf der Väderstad-Homepage die Rollex-Ackerwalze mit Striegel zur mechanischen Unkraubekämpfung gesehen habe. Also gesagt getan, baute ich die Carrier zur Rollex um. Um auch beim Striegeln eine gute Schlagkraft zu haben (Singleplayer), wählte ich das größte Modell aus mit 13,20 meter Arbeitsbreite.

Funktioniert so: Eigentlich ist die Rollex eine Unkrautspritze mit 0 Verbrauch. Um beim Soilmod auch das richtige Spritzmittel wählen zu können, geht ihr wie folgt vor: Einmalig müsst ihr die Rollex am Düngertrigger mit einem Liter Spritzmittel füllen. Dann könnt ihr dementsprechen den für die Frucht benötigte Dünger/Sprayer-Sorte auswählen. Da ihr 0 Verbrauch habt, brauch ihr nicht nachfüllen, sondern immer nur am Trigger bei Fruchtwechsel die Sorte anpassen.

Natürlich ist sie voll animiert mit Particle und Dirt und Helferrady. Ihr könnt natürlich auch die BioDrill hinten dranhängen und gleichzeitig säen.

 

Als ich so am Säen war mit der Rapid 600 und dann die 900er kauft, stellte ich fest, dass die 900er mir doch ein bisschen zu groß war. Also entschloss ich mich nach langem hin und her doch dazu die drei Abende zu investieren, und die 600er zu einer 800er zu verbreitern. Also habt ihr jetzt die Rapid 600 mit 6 meter, neu die Rapid 800 mit 8 meter und die Rapid 900 mit 9 meter im Pack dabei. Alle haben die gleichen Funktionen und das mit der BioSpray funktioniert auch immer gleich.

Da bei der V2 mir ein Kommetar auffiel danke (DorOlson), in dem mir unterstellt wurde, dass es die Rapid so mit dem vorderen Stützrad und dem vorderen Packer in Wirklichkeit gar nicht gibt und ich mir das ausgedacht habe, will ich doch darauf hinweisen, das wenn ihr sowas in die Kommentare schreibt, doch bitte vorher doch wenigsten mal auf die Väderstad-Homepage geht, und euch vergewissert, das dies wirklich so ist. Ich sauge das mir ja auch nicht alles aus den Fingern.

 

Zu guter Letzt habe ich natürlich noch ein paar Bugfixes und Optimierungen gemacht:

TopDown 500/700 Cultivatorsound gefixt, hat jetzt Sound

Shopbeschreibungen komplettiert

Kraftbedarf aller Maschinen angepasst, d.h. ihr solltet jetzt für ne 11,20 Scheibenegge auch mindestens 340PS vorspannen, denn mit der kann man den Traktor locher auslasten. Danke dabei an Thelamon für die konstruktive Kritik, hiermit alles umgesetzt. Arbeitsgeschwindigkeit kann man für den Helfer mit dem Tempomat einstellen.

Hier nochmal übersicht V3

neu hinzu:

Rapid 800

Rollex 1320

Überarbeitet:

BioSpray

BioDrill

So da war es eigentilch im Großen und Ganzen. Wie immer gilt nicht neu hochladen, Respekt für modder. Der Pack ist Log-Feher frei, wie von Anfang an, und man kann alles kaufen und Funktioniert alles. Geteste auf Standardmap und MIG-Soilmod. Alle Geräte können wie immer auch ohne Soilmod auf Standardmap genutzt werden. Habe dann hald nur Standarddüngefunktion. Sollte was bei euch nicht funktionieren, dann räumt euren Modordner auf. Bei mir gibt mit 150 mods und Skripte keine Problem. Für Support oder wenn es doch Probleme oder Fehler gibt, dann könnt ihr ja ne PM schreiben.

Also in diesem Sinne Frohes ackern und frohe Weihnachten.

MFG Monteur1

ENDE V3.0

 

Hallo Leute,

Da mich das Moddingfieber mal wieder gepackt hat, habe ich heute für euch die 1. Erweiterung von meinem Modpack.

Erstmal vielen Dank an euch, dass euch mein Modpack so gut gefällt, das er eine Empfelung geworden ist.

So, nun zum Inhalt meines Modpacks:

Da ich nun die Grubber und Scheibeneggen im Pack hatte, folgen nun die passenden Sähmaschinen.

Habe eine Rapid600, eine Rapid900 und eine Tempo in den Modpack mit aufgenommen.

Hier geht gleich ein großes, dickes Dankgeschön an mariodieck von www.der-ls-treffpunkt.de , der mir seine Rapid A900S als Basismodell zur Verfügung stellte. Das ersparte mir ne Menge Arbeit, um die originale zu verbreitern usw. Daher haben die zwei Rapid auch die Funkionen der Rapid von mario http://www.modhoster.de/mods/vaderstad-rapid-a600s (Fahrgassen, Animierte Tank, usw.) Also Dankeschön dafür. Also nun zum Mod. Fangen wir mit den Rapid an.

Ich habe mir das so gedacht, dass die Rapid eine Düngefunktion bekommen sollten, die mit dem Soilmod kompartiebel sind. Der Plan war, dass die BioSpray direkt an die Rapid angebaut werden kann. Also habe ich wieder auf der Väderstadhomepage gestöbert, und die Variante mit vorderem Stützrad gefunden. Also habe ich mir einen Zusatzrahmen gebastelt, in dem die BioSpray Platz hat. Um die BioSpray auf der Rapid zu montieren, habe ich mir folgendes ausgedacht:

Im Pack dabei ist eine spezielle Teleskopladergabel, mit der die BioSpray in die Rapid gehievt werden kann. Einfach Gabel kaufen, an den Teleskoplader hängen, und mit der Peilhilfe (Siehe Fotos) an die BioSpray heran fahren und ankoppeln. Dann  an die Rapid fahren und die BioSpray wie auf den Fotos zu sehen ist, an der Stelle absetzten. Dann kann die BioSpray an die Rapid angekoppelt werden. Leider bin ich nicht in der Lage (bin einfach zu blöd) ein Video zu machen, habe ich euch ein paar Fotos gemacht, auf denen man es gut erkennen kann. Wenn ihr an die Linke seite der Gabel lauft, könnt ihr die Haltegurte ein und ausblenden. Dann könnt ihr die Gabel als normale Palettengabel nutzen.

Wenn ihr dann an die Leiter der BioSpray geht, könnt ihr diese Ausblenden. Genau so geht es an der Rapid, das Gebläse und den Oberlenker ein- und auszublenden. Einfach am Linken Reifenpacker Laufen, dann erscheinen die Buttons.

An der Tempo F8 geht das genau so. Tempo und Düngertank kaufen, an Gabel hängen, auf Tempo stellen und Ankoppeln.

Wenn ihr jetzt damit arbeitet, fährt der Helfer mit der Sähmaschine, die BioSpray muss manuell eingeschaltet werden, und läuft dann durch. Geht leider nicht anders.

Natürlich habe ich noch nen kleine Bugfix am Grundpack gemacht.

Storebild TopDown700 gefixt, Armverbreiterung TopDown700 3D-Modell gefixt, Helfer BioSpray gefixt (Ein-Ausklappanimation)

So hoffe die Maschinen gefallen euch. Wie immer fehlte mir ein bisschen die Zeit, um die Maschinen ausgiebig zu Testen. Hoffe, ihr könnt das für mich übernehmen. Sollte eigentlich alles funktionieren.

Noch was und ich sag es jetzt nur einmal. Die Log ist sauber, habe alle Maschinen mit Helfer auf der Standardmap ohne Mods im Ordner, mit 120 Mods im Ordner und auf der MIG Soil mit 120 Mods im Ordner getestet. Falls ihr Spielabstürze, Logeinträge oder irgendwas nicht kaufen könnt, liegt dass leider an euren Mods oder Maps.

So jetzt viel Spass beim Soilen. Ach ja wie immer falls ihr doch etwas habt (Bugs usw.) Modordner leeren und auf Standardmap probieren. Sollte dann noch was sein, dann gerne PN an mich, dann schauen wir uns dass an.

Und wie immer gilt:

Nicht wo anders raufladen, Respekt den Moddern

Hier noch ne Übersicht:

Neu V2.0

Rapid 600    6m breit

Rapid 900    9m breit

Tempo F8     6m breit

Montage-Palettengabel

 

ENDE V2.0

 

Hallo liebe Com,

So Leute, heute habe ich mal was spezielles für euch. Hier mal ne kleine Storry aus welchem Gedanke dieser Mod entstanden ist und wie er funktioniert.

Erstens mal zum Namen VäderstadSoilModPack. Ich habe den Pack eigentlich wegen dem Soilmod gemacht, kann aber auch auf jeder anderen Map ohne Soilmod genutzt werden und da ich ein großer Fan von den Väderstad-Maschinen bin, habe ich mir den Topdown und die Carrier-Scheibenegge ausgesucht.

Nun zur Erklärung:

Ich habe mal begonnen, die MIG-Map mit Soilmod zu bewirtschaften, kam aber schnell zu dem Ergebniss, dass dies als Singleplayer ne ganz schöne Herausforderung ist. Gerade die Düngung mit Kunstdünger und die Einarbeitung mit der Scheibenegge Grubber und Pflug der organischen Dünger sind sehr arbeitsintensiv. Was liegt da näher, als ein paar Arbeitsschirtte zu verbinden. Also habe ich mich an ein paar Artikel aus der Profizeitschrift erinnert und ein bisschen im Internet gestöbert, und dabei ein paar interessante Maschinen gefunden, die ich mir als Vorbild genommen habe. Auf der Agenda für meine Pack standen unteranderem, die Grubber und Scheibeneggen zusätzlich mit einem Düngerstreuer zu kombinieren. Da beim Soilmod die Einarbeitung einer Zwischenfrucht mit +14 Nährstoffen (N) belohnt wird, sollte auch die gleichzeitige Aussaat einer Zwischenfrucht wie Raps oder Kee möglich sein. Da beim Soilmod am Düngertrigger eingestellt wird, was für Dünger verwendet wir, musste der Düngerstreuer auf dem Standardskript laufen und als extra Gerät, genau so wie das Zwischenfruchtsähgerät, das mit der sowingMachine-Spezi arbeiten sollte. Somit kommen wir zur ersten Maschien im Pack, dem "Düngerstreuer". Dieser heist

Väderstad BioSpray 1120

Vorbild dafür war von Köckerling der Boxer-Tankanbau (Siehe Bilder). Mit diesem ist es möglich zwischen Traktor und Grubber eine Tank für Dünger zu montieren und gleichzeitig Düngen und Grubbern. Funktioniert eigentlich ganz einfach. Väderstad BioSpray 1120 an den Traktor anhängen und am Düngertrigger füllen und Düngerart auswählen. Wie beim Standart Düngerstreuer. Arbeitsbreite beträgt 11,20m. Der Väderstad BioSpray 1120 besitzt eine Trailer Low Attacher, also sind alle Maschinen mit diesem Attacher hinter dem Väderstad BioSpray 1120 montierbar, auch Maschinen, die nicht im Pack dabei sind. Also ihr könnt auch säen und gleichzeitig düngen, wenn eure Sähmaschine den Attacher besitzt. Ausserdem kann mit der funktion "Gerät einklappen" der Deckel geöffnet und die Leiter+Geländer ausgeklappt werden.

Damit auch schlagkräftig Gegrubbert werden kann, habe ich die Väderstad Väderstad Carrier 820 von 8,20 meter Arbeitsbreite auf 11,20 meter verbreitert. Diese ist natürlich im Pack dabei.

Der Festmist sollte bei Soilmod am besten Eingepflügt werden. Da aber der TopDown-Grubber auch für die Pflugtiefe Bearbeitung geeignet ist, habe ich dem TopDown die Pflugspezi gegeben, damit man da auch schlagkräftig unterwegs ist, heisst einfach er macht jetzt die Pflugtextur und das Einarbeiten des Mistes gilt als gepflügt. Ausserdem habe ich ihn von 5 auf 7 meter verbreitert.

Um auch gleichzeitig Zwischenfrüchte säen zu können, musste ein Gerät her, das auf dem Standard-Sähmaschinenscript läuft. Da habe ich mal auf der Väderstad-Internetseite gestöbert und dabei die BioDrill gefunden. Um diese an der Carrier oder dem TopDown ankoppeln zu können, habe ich denen eine Anbaurahmen mit Attacher spendiert. Dieser kann bei Nichtgebrauch ein und ausgeblendet werden. Einach hinter das Gerät laufen und R drücken. Kann aber auch solo am Traktor verwendet werden. Einfach am Sähmaschinentrigger füllen und loslegen. Da im LS der Saatgutverbrauch von Raps Klee oder Luzerne  um vielfaches höher ist als in der Realität, habe ich noch ein Script verbaut, das den Verbrauch auf einen realen Wert reduziert (in echt benötigt man nur ca. 25kg, also ca. 35 Liter Saatgut, um ein Hektar mit Raps zu säen). Achtung falls ihr nen Ertragsmod habt, die diese Verbräuche auch beeinflussen. Dann einfach Werte ändern oder rauslöschen.

So was ist noch dabei. Für die, denen die Arbeitsbreiten zu groß sind, habe ich noch den Standard TopDown und die Standard Carrier mit dem Anbaurahmen versehen.

Natürlich sind alle Maschinen waschbar und die Bodenparticleanimation habe ich natürlich auch angepasst. Log ist natürlich sauber.

Noch was in eigener Sache. Leider hatte ich noch keine Zeit, alles ausgiebig zu testen. Ich währe euch sehr verbunden, wenn ihr das machen könntet und falls euch was auffällt, was nicht funktioniert, einfach ne PN schreiben und nicht gleich in den Kommentaren losschimpfen hat nicht jeder so viel Zeit.

Was ich noch so realisieren wollen würde, aber mir leider die Fähigkeiten fehlen währe ein Schlauchsystem mit Bones vom BioDrill zum Grubber und von BioSpray zum Grubber. Falls sich dies einer annehmen will, der ist sehr willkommen. Ausserdem bin ich noch auf der suchen nach einem Script, mit dem man die Arbeitsbreite der BioSpray einstellen kann, und dabei der Düngerverbrauch angepasst wird. Falls einer ein solche zu Verfügung stelle würde, würde ich mich voll freuen.

So hier noch ne kleine Übersicht, was im Pack dabei ist:

Väderstad BioSpray     11,20 meter

Väderstad BioDrill       11,20 meter

Carrier 820                  8,20 meter

Carrier 1120               11,20 meter

TopDown500                 4,80 meter

TopDown700                 6,80 meter

Ohne Soilmod können die Maschinen natürlich auch verwendet werden mit angegebenen Funktionen. Es können auch alle Maschinen Solo eingesetz werden. Der Helfer funktioniert soweit, dass dieser immer nach dem Gerät fährt, das als erstes hinter dem Traktor hängt. Also habt ihr die BioSpray als erste, gibt die den Ton an, was zur folge hat, dass der Grubber am Vorgewende nicht ausgehoben wird. Aber leider kann ich da auch nichts machen.

So nun genug erklärt. Ich hoffe, euch gefällt der Mod und ihr habt viel Spass damit.

Wie immer gilt nicht neu hoch laden. Respekt den modder. Falls ihr noch Vorschläge oder Verbesserungen oder Anliegen habt, einfach ne PN an mich und dann schau mer mal.

MFG monteur1

Credits

monteur1
Giants
fruktor (Ein-Ausblend-Skript)
mariodieck (Grundmodell Rapid)
Sven777b (toggleAnimatedParts)
Manuel Leithner (Variable Ausbringmenge)
Ifkonator (script neue Shopkategorie)

Änderungen

  • 23. Januar, 12:04 Uhr
    Version 6.0 Final

    Fahrverhalten überarbeitet, wenn kein RealTerrain mod verwendet wurde

    Animation des Packers auch angepasst

    Arbeitsbreiten der Packer optimiert, es bleibt jetzt nichts mehr ungesäht.

  • 12. Januar, 21:43 Uhr
    Version 5.0

    Rapids Packer zum Kaufen mit Grubberfunktion

  • 01. Januar, 20:27 Uhr
    Version 4.0 Final Fix

    Grubberfunktion bei den Rapids wieder ausgebaut, da funktioniert so nicht wirklich gut.

Bilder



Videos



Dateien

Hashtag: 0801e6660c720bb2466fe2ed9df074cb
Version: 6.0 Final
Multiplayerfähig? ja
Autor: Monteur1
Preis im Shop: 87900 LS
Name im Shop:
Beschreibung im Shop:

11.09 2015
Modhoster Userbewertung
4.4 / 92 Stimmen

Empfehlungsrate

92,11%
nach 76 Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Beschwerde: diesen Mod melden
V 6.0 Final
Landwirtschafts Simulator 15
Vaederstad_SoilMod_Pack.zip
83,6 MB 6760
23. 01 2016 6.760
V 5.0
Landwirtschafts Simulator 15
Vaederstad_SoilMod_Pack.zip
83,6 MB 1808
12. 01 2016 1.808
V 4.0 Final Fix
Landwirtschafts Simulator 15
Vaederstad_SoilMod_Pack.zip
81,8 MB 856
01. 01 2016 856

138 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

  1. monteur1 22. 09 2015

    Also Leute, habe gerade extra nochmal ausprobiert und für die die es nicht glauben noch ein paar Fotos gemacht. Es können alle Maschinen aus dem Pack gekauft werden. Die LOG ist fehlerfrei. Es hängt sich weder das Spiel auf, noch verschwinden irgendwelche Teile. Also bitte, räumt euren Modordner auf. Bei mir funktionieren ALLE Maschine mit 120 mods im Ordner auf zwei Maps. Danke Mfg monteur1

    1 Antworten

  2. monteur1 12. 09 2015

    Also habe gerade nochmal den Mod geprüft. Solltet ihr einen Logfehler haben, kommt der nicht von meinem Pack. Habe weder auf der Standardmap noch auf der MIG-Soil einen Logfehler. Einzig die Warning vom Storebild, aber ist nur ne Warning. Kann alles kaufen und damit Arbeiten. Also bitte den Modordner mal aufräumen oder mir den Logfehler per PN schicken. MFG monteur


  3. papa43 08. 06 2017

    Hallo. Monteur, leider kann ich keine Sähmaschine von deinem Pack kaufen, versuche mich gerade im Soil Mod auf der Manchester 4.0.
    Es erscheint Gerät wird gekauft, Spiel kommt dann in eine Endlosschleife und sucht nach einer Registrierung auf einer Platte D:, welche ich gar nicht habe.
    Benutze eine Downloadversion ohne CD (die ist normal D:)
    Kannst du mal sehen, was du unter D: eingebaut hast?

    lg PAPA43 (LS09, LS 11, LS 13 und ls15), eigene MODS usw.


  4. Elvis54320 13. 10 2016

    Das Pack finde ich gut aber die beiden Grubber hüpfen bei der Arbeit immer rum.
    Kann ich das beheben oder liegt das an der Mod?


  5. MiastoRe 29. 09 2016

    Hi

    Wenn ich diesen größeren Düngetank vor einem Grubber angebaut habe, funktioniert der Helfer nicht richtig, wieso ist das ??

    Der Helfer senkt oder hebt den Grubber nicht selbstständig, und der fährt nur gerade aus ohne zu wenden...


  6. Phento 18. 08 2016

    Hallo, erstmal ein top modpack!!

    Nun zu meinem problem und bitte korrigiert mich falls ich falsch liege.
    Ich habe mir die rolex gekauft und im shop wird sie ja unter spritzen geführt aber ich kann kein herbezid auswählen, habe es auch genauso gemacht wie in de modbeschreibung beschrieben wurde, wenn man f1 drückt steht da auch nicht düngerspritze sondern düngerstreuer. Soweit ich ja mitbekommen habe sollte dieses gerät ja für die unkrautbekämpfung verwendet werden, sprich als düngerspritze, was jedoch nicht der fall ist. Bitte um hilfe.


  7. Shergey 01. 06 2016

    Hey Leute!

    Ist es möglich, dass ich die Geräte mit einer Taste ein und aus schalte?
    Das heißt ich drücke "B" und der Düngerstreuer und die Sähmaschine sind aus.

    Mfg


  8. marv63 04. 04 2016

    HI
    Super Mod
    Genaue verständliche Beschreibung
    Super Toll
    Gut gemacht ;D
    Hoffe es geht weiter
    MFG Marv63


  9. Roland70 23. 03 2016

    das dingens hab ich seit 5 monaten alles geht nur der anbau ist übungsache


  10. Kann man die Holzstäbe die die arbeitsbreite anzeigen auch ausschalten ?


  11. llMatzell 01. 02 2016

    Der Topdown 500 pflügt bei mir ist das so gewollt?

    1 Antworten

  12. GnomAtom 23. 01 2016

    Das Pack wird immer besser!

    Von mir aus kannst du noch 10 weitere "finale" Versionen veröffentlichen :-)
    Im Ernst: Ein tolles Pack und für Nutzer des SM eine echte Bereicherung.

    Danke!


  13. Jannis00 18. 01 2016

    Ich würde mich noch über einen kleineren Striegel freuen! z.B. 6m in der Hydraulik.


  14. scorer95 16. 01 2016

    Hallo
    ich spiele auf der Holzhausen ohne soilmod und nutze diese sähmaschinen eigentlich nur wegen der Fahrgassenschaltung. Das einzige Problem was ich immernoch habe ist, dass der Saatgutverbrauch sehr sehr hoch ist. Habe die genannte Zeile schon rausgelöscht und auch versucht in den Scripten den Verbrauch zu ändern aber es hat sich am Verbrauch nichts geändert. Wäre schön wenn jemand ne Lösung für das Problem hat.
    Ansonsten super mod danke an monteur1.

    1 Antworten

  15. ArnieD 14. 01 2016

    Hi, da ja nun schon einige Leute Probleme mit dem befestigen der Packer und Düngertanks haben, ich habe auch etwas probieren müssen bis es klappt.
    Ich hätte da vielleicht einen Vorschlag für monteur1 (weiss aber nicht ob sich der realisieren lässt) man könnte die Teile zum anbauen doch die HardPointextension verpassen. Dann könnte man je nach Bedarf die Teile in der Werkstatt anbauen ohne viel "rumgefummel" mit dem Telelader.


  16. sunny700 14. 01 2016

    der Mod ansich ist ne geile Sache keine Frage aber das Ankoppeln des Düngertanks an die Palettengabel mit den Gurten ist ein Fall für sich, ich hab das jetzt so wie in Wort und Bild beschrieben über eine Stunde versucht und konnte den Tank nicht zum anbauen ankoppeln, hat mal jemand ne schnelle Lösung das nervt mich absolut das ich den Mod nicht sinnvoll nutzen kann

    1 Antworten

  17. flix14 13. 01 2016

    Moin Monteur1!
    Super, dass du dich der Funktionserweiterung nochmal angenommen hast. Funktioniert jetzt auch soweit alles wie es soll, nur sind mal wieder andere Probleme aufgetaucht nachdem eines behoben wurde (wie das eben so ist).
    Und zwar zieht die 6m Maschine bei mir quer hinter dem Tecker her. Wobei es eigentlich eher ein "schieben" ist, da sie einfach auf den Schlepper aufläuft. Man muss dann einmal abbremsen um alles wieder auszurichten und kann dann erstmal ein Stück drillen, bis sie wieder aufläuft.
    Hab auch noch zwei Screenshots hochgeladen, vielleicht hast du ja eine Idee woran das liegen könnte.

    MfG
    Flix14

    3 Antworten

  18. mocker 13. 01 2016

    Bei mir driften die Rapids seitwärts weg wenn das Feld abschüssig ist. Die beiden Vorderräder der Rapid rutschen weg als ob der packer zu weit einsinkt und die zwei grossen Räder der Rapid "aushebelt". Damit versetzt sich die Spur und ein teil bleibt dann ungesät/ungegrubbert stehen. Das ganze recht unregelmäßig.


  19. ArnieD 13. 01 2016

    Mir ist jetzt aufgefallen das er immer noch teilweise Streifen stehen lässt die nicht gesät wurden. Würde das ja gerne im GE ändern wie du es gesagt hast aber wenn ich den Packer im GE öffne sehe ich nur die roten Stangen mit denen der Packer befästigt wird aber nicht die Rollen da ist es schwierig die Arbeitsbreite zu verändern. Vielleicht kannst du mir ja noch ein Tip geben wie ich die sichtbar bekommen.


  20. DorOlson 13. 01 2016

    Hi, ich fänd es sehr geil wenn du mal noch die 800er rapid wie die Rapid 600 Light machen könntest, also ohne große räder vorn dran, nur die normalen kleinen räder genau an der traktoraufhänung, und ohne den knick in der mitte für die biospray, ich find die ohne den schnickschnack geiler, auch wenn es den spaß ja in real wirklich als sonderausstattung gibt. Hoffe du findest die zeit dafür, wäre super



} Plista_widget&sz=1x1&t=&c=1576063355