Yogiland

V 22.2.1 Mod für Landwirtschafts Simulator 22

14
Downloads heute
1.878
Downloads gesamt
0
Kommentare

Beschreibung

https://www.twitch.tv/onkelyogi

https://www.youtube.com/channel/UCC3nE4j_MqMvc1KZmW_Fk6Q

Support via https://discord.gg/5tUqKkr

Die empfolenen mods zum Ernten etc. finden sich zum direkten download in meinem Discord #mods-liste-ls22

Grundlagen
--------------------------

- Yogiland legt keinen Wert auf Dekoration bei Gebäuden oder Landschaft, die Funktionalität steht im Vordergrund.
- Die Sichtbarkeit von Gebäuden und Objekten ist deutlich erhöht (clipDistance="4000").
  > Ältere PC sollten daher die Grafikeinstellungen ggfs. anpassen!
- Die spezifischen Gewichte aller Fülltypen sind halbiert.
- Windgeschwindigkeit und Sonnenstunden sind halbiert.
- Die Kapazität aller Viehställe ist erhöht, Lager fassen 10 Mio Liter und die Tieranzahl beträgt 10.000,
  außer beim Pferdestall mit 1 Mio Litern und 16 Pferden.
- Alle spezifischen Gewichte sind halbiert.
- Bei Deko-Material wurde i.d.R. die Kollision entfernt.
- Tiere (Rehe und Krähen) sind deaktiviert
- Die 4 Züge haben eine Höchstgeschwindigkeit von 120 kmh mit 6 Anhängern zu je 200.000 Liter, der sechste Wagon lädt Flüssigkeiten,
  Mietkosten fallen nicht an.
- Das Hofsilo und die 4 Bahnhofslager nehmen alle Fülltypen auf und haben je eine Gesamtkapazität von 100 Mio Liter.
  > Das Einlagern in den 4 Bahnhöfen ist kostenlos.
- Produktionsstätten haben eine Kapazität von 10 Mio Liter pro Typ.
- Die Wasserentnahme an den Wassertanks und im Meer ist kostenlos.
- Die Lade-/Entladegeschwindigkeit beträgt generell 5.000 Liter/Sekunde, außer bei Tankstellen (200 Liter/Sekunde).
- Die Kollision der Gleise wurde entfernt.
- Nachwachsende Pflanzen benötigen kein Kalk.
- Verbrauch von Mist, Gülle, Gärresten und Kalk auf den Feldern halbiert.
- Nicht nur Weizen, Gerste und Hafer produzieren einen Strohschwad, sondern auch Sorghumhirse, Sojabohnen und Raps.
  Mais und Sonnenblumen produzieren einen Häckselgutschwad.
- Auf der Karte sind unterschiedliche Sammelstücke versteckt, derzeit Gold Nuggets und Yogi Eier.


Zusätzlliche Fülltypen auf Yogiland
-------------------

- Erz
- Golderz
- Gold
- Kalkstein
- Pellets
- Salz
- Weihwasser
- Weihrauch
- Bier
- Wein
- Kekse
- Pommes Frites
- Kartoffelbrei
- Chips
- Cornflakes
- Ketchup
- Choco Crossies


Felder auf Yogiland
-------------------

Zu Beginn eines Spiels als 'Neuer Farmer' besitzt du die Felder Nummer 8, 12 und 21 sowie die Grundstücke des Hofes und der Viehställe.

Übersicht der Feldgrößen:

Feld 01 : 93.601 ha
Feld 02 : 144.125 ha
Feld 03 : 144.125 ha
Feld 04 : 42.065 ha
Feld 05 : 30.065 ha
Feld 06 : 30.065 ha
Feld 07 : 39.063 ha
Feld 08 : 30.065 ha (Startfeld)
Feld 09 : 27.060 ha
Feld 10 : 6.246 ha
Feld 11 : 6.246 ha
Feld 12 : 6.246 ha (Startfeld)
Feld 13 : 54.977 ha
Feld 14 : 6.246 ha
Feld 15 : 6.246 ha
Feld 16 : 6.246 ha
Feld 17 : 216.415 ha
Feld 18 : 31.064 ha
Feld 19 : 9.030 ha
Feld 20 : 9.030 ha
Feld 21 : 10.022 ha (Startfeld)

Es gibt noch reichlich weitere Grundstücke ohne Felder, die erworben werden können.
Die geamte Karte ist in kaufbaren Grundstücke aufgeteilt.


pda map Icons
-------------

- Neben Lagern, Produktionen, Viehställen etc. gibt es auf der Karte Ausrufezeichen Icons,
  um schnell wichtige Bereiche (z.B. Pier und Hafen) besuchen zu können.


Produktionsgebäude
------------------
Bäckerei:
Aus Mehl wird Brot.
Aus Mehl, Zucker, Milch, Eier, Butter und Erdbeeren wird Kuchen.
Aus Mehl, Zucker, Milch und Schokolade werden Kekse.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

BGA:
Aus Silage, Gülle, Mist oder Häckselgut werden Gärreste.
Kaufpreis: 10.000.000 - Betriebskosten: 100.000 - Produktionskosten: 0

Bienenstock:
5.000 Liter pro Tag - Reichweite gesamte Karte.
Kaufpreis: 100.000 - Betriebskosten: 1.000 - Produktionskosten: 0
Pallettenvolumen 5.000 Liter
(Startgebäude inkl. Spawnplatz)

Fahrsilo:
Aus Häckselgut, Gras, Heu oder Stroh wird Silage.
Kaufpreis: 100.000 - Betriebskosten: 1.000 - Produktionskosten: 0
(Startgebäude)

Feinkost:
Aus Honig, Rosinen, Hafer und Mais wird Müsli.
Aus Mais, Zucker, Gerste und Salz werden Cornflakes.
Aus Tomaten, Zucker, Salz und Wasser wird Ketchup.
Aus Cornflakes, Zucker und Schokolade werden Schoko Crossies.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Fermenter:
Aus Gras, Heu, Stroh oder Häckselgut wird Silage.
Aus Milch und Salz wird Siliermittel.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Flüssigdünger:
Aus Mineraldünger und Wasser wird Flüssigdünger.
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100 - Produktionskosten: 0

Futterwerk:
Aus Gras und Pellets wird Heu.
Aus Gras, Stroh, Silage und Mineralfutter wird Kuh Mischration.
Aus Zuckerrüben, Raps, Gerste und Sorghumhirse wird Schweinefutter.
Aus Steinen, Pellets, Salz und Kalkstein wird Mineralfutter.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Gewächshaus:
Aus Mist, Wasser und Saatgut werden Tomaten, Salat oder Erdbeeren.
Kaufpreis: 100.000 - Betriebskosten: 1.000 - Produktionskosten: 0

Goldschmelze:
Aus Golderz und Diesel wird Gold.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Hofsilo:
Gesamtlagerkapazität 100.000.000 Liter
Kaufpreis: 100.000 - Betriebskosten: 1.000 - Lagerkosten: 0
(Startgebäude)

Hühnerstall:
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Tierkapazität: 10.000
Hühner fressen neben Weizen, Gerste und Sorghumhirse nun auch Hafer
Pallettenvolumen 5.000 Liter
(Startgebäude)

Hundehütte:
Kaufpreis: 1.000 - Betriebskosten: 10
(Startgebäude)

Kärcher:
An den Unterständen des Hofes und den Viehställen, jeweils
Kaufpreis: 1.000 - Betriebskosten: 10
(Startgebäude)

Kalkwerk:
Aus Kalkstein oder Steinen wird Kalk.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Kloster:
Aus Pellets, Sonnenblumen und Weihwasser wird Weihrauch.
Aus Kartoffeln und Weihwasser wird Pflanzenschutzmittel.
Aus Gerste, Weihwasser und Pellets wird Klosterbräu.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Kuhstall:
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Tierkapazität: 10.000
Mischration besteht aus 24% Heu, 24% Stroh, 49% Silage und 3% Mineralfutter
(Startgebäude)

Meerwasser Entsalzung:
Mit Diesel oder Pellets wird Salz gewonnen.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Mineraldünger:
Aus Mist, Gülle oder Gärresten wird Mineraldünger.
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100 - Produktionskosten: 0

Misthaufen:
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100 - Kapazität: 10.000.000 Liter
Dieser Misthaufen deckt alle verbauten Viehställe ab.
(Startgebäude)

Molkerei:
Aus Sojabohnen und Wasser wird Milch.
Aus Milch wird Butter oder Käse.
Aus Milch und Zucker wird Schokolade.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Mühle:
Aus Weizen, Gerste, Hafer, Sorghumhirse oder Mais wird Mehl.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Neuwerk:
Aus Sonnenblumen wird Sonnenblumenöl.
Aus Raps wird Rapsöl.
Aus Oliven wird Olivenöl.
Aus Weintrauben werden Rosinen oder Traubensaft
Aus Weintrauben, Zucker und Wasser wird Wein.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Pelletswerk:
Aus Stroh oder Hackschnitzeln werden Pellets.
Kaufpreis: 100.000 - Betriebskosten: 1.000 - Produktionskosten: 0

Pferdestall:
Kaufpreis: 100.000 - Betriebskosten: 1.000 - Tierkapazität: 16
Pferde fressen Hafer oder Sorghumhirse und Heu oder Gras
(Startgebäude)

Potato Paradies:
Aus Kartoffeln, Pellets, Rapsöl und Wasser werden Pommes Frites.
Aus Kartoffeln, Pellets, Milch und Wasser wird Kartoffelbrei.
Aus Kartoffeln, Pellets, Salz und Wasser werden Chips.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Raffinerie:
Aus Raps, Sonnenblumen oder Sojabohnen wird Diesel und Häckselgut.
Fahrzeuge können dort aus dem Lager betankt werden.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Rüttler:
Aus Erz und Wasser wird Golderz und Steine.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Saatgut:
Aus Getreide (Weizen/Gerste/Hafer) und Flüssigdünger wird Saatgut.
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100 - Produktionskosten: 0

Sägewerk:
Aus Baumstämmen werden Hackschnitzel oder Bretter und Hackschnitzel.
Aus Brettern werden Möbel und Hackschnitzel.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Schafstall:
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Tierkapazität: 10.000
Schafe fressen neben Gras oder Heu nun auch Häckselgut
Pallettenvolumen 5.000 Liter
(Startgebäude)

Schneiderei:
Aus Wolle oder Baumwolle wird Stoff.
Aus Stoff wird Kleidung.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0

Schweinestall:
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Tierkapazität: 10.000
Schweinefutter besteht aus 50% Mais oder Sorghhumhirse, 25% Weizen, Gerste oder Hafer,
20% Sojabohnen, Raps oder Sonnenblumen und 5% Kartoffeln, Zuckerrüben oder Zuckerrohr
(Startgebäude)

Unterstände:
Am Hof und den Viehställen insgesamt 14 Hallen, jeweils
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100
(Startgebäude)

Tankstellen:
Auf dem Hofes und an den Viehställen, jeweils
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100
(Startgebäude)

Wassertank:
Kaufpreis: 10.000 - Betriebskosten: 100
(Startgebäude)

Zuckerfabrik:
Aus Zuckerrohr, Zuckerrüben oder Zuckerrübenschnitzel werden Zucker und Häckselgut.
Kaufpreis: 1.000.000 - Betriebskosten: 10.000 - Produktionskosten: 0


Kaufstellen
-----------

Tankstellen:
Am Hof und den Viehställen besitzt du befüllbare Tankfässer.
Eine normale Tankstelle findet sich im Südosten der Karte, hier kann Diesel mit 20% Preisvorteil getankt werden.
Eine weitere Tankstelle befindet sich an der Raffinerie, wo man aus dem Raffinerielager Fahrzeuge betanken kann.

Kalksteinbruch:
Hier kann Kalkstein zur Weiterverarbeitung im Kalkwerk gekauft werden.

Mine:
Hier kann Erz zum Preis von 100€/1.000L geladen werden, hierzu empfiehlt sich ein Radlader mit entsprechender Schaufel,
z.B. mein FS22_Goldlader_OY (Goldschaufel)

Yogiquelle:
Hier kann gratis Weihwasser geschöpft werden, allerdings recht langsam mit 1.000 L/Minute Echtzeit,
hierzu empfiehlt sich ein entsprechendes Tankfass, z.B. mein FS22_MKS_OY (MKS100Liquid).


Verkaufsstellen
---------------

- Farmermarkt (10% Preisnachteil)
- Fast Food (10% Preisnachteil)
- Gesteinsbrecher
- Heizwerk
- Holzhändler (10% Preisnachteil)
- Kirche
- McNugget (20% Preisvorteil)
- Pizzeria (20% Preisvorteil)
- Restaurant (10% Preisvorteil)
- Resterampe (20% Preisnachteil)
- Supermarkt (10% Preisvorteil)

Credits

Modell: 
Textur: 
Script:
Idee / Konzept: onkelyogi
Tester:
Sonstige: 

Änderungen

  • 26. Mai, 08:49 Uhr
    Version 22.2.1

    - Zusätzliche Fruchtarten eingebaut: Spargel, Luzerne, Luzerne Heu, Karotten, Lavendel, Zwiebeln, Hopfen, Mohn, Rotkohl, Weißkohl und Roggen.
    - Produktionen und Verkaufsstellen an neue Fülltypen angepaßt:
    Krautsalat, Karottensaft, Spargel Cremesuppe, Duftkerzen, Schnaps, Cognac, Rum, Wodka, Whisky, Parfüm, Mohnbrötchen
    - Neue Produktion: Brennerei
    - Bäume Bereich Kloster fixed
    - Sichtweite Bäume reduziert

  • 09. Mai, 08:30 Uhr
    Version 22.1.3

Bilder



Videos



Dateien


09.05 2022
Modhoster Userbewertung
3.56 / 18 Stimmen

Empfehlungsrate

75,00%
nach 12 Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

V 22.2.1
Landwirtschafts Simulator 22
FS22_Yogiland_OY.zip
763,7 MB 854
26. Mai 854
V 22.1.3
Landwirtschafts Simulator 22
FS22_Yogiland_OY.zip
693,9 MB 1024
09. Mai 1.024