Climbing Roses v4

V Mod für Foundation

0
Downloads heute
0
Downloads gesamt
0
Kommentare

Beschreibung

Eine neue Art, mit Climbing Roses zu dekorieren, die viel schneller ist.

Ich liebe Climbing Roses v3 so sehr und es ist einer meiner Lieblings-Dekorations-Mods, aber es kann fummelig und mühsam sein und viel Zeit in Anspruch nehmen, eine Menge Ranken an einem hohen Gebäude oder tief unten an einer Steinmauer oder einem Zaun zu platzieren. Am Ende benutze ich sie weniger, als ich möchte.

Bei der Arbeit an meinem nächsten Dekorationspaket stolperte ich über ... Ich meine, ich habe einen neuen Weg erfunden, mit diesen extrem schnell zu dekorieren. Ich meine ernsthaft einen Bruchteil der Zeit und als ich es einmal ausprobiert hatte, konnte ich nicht mehr zurückgehen. Ich unterhielt mich mit RaisinMuffin und er mochte sie ebenfalls und stimmte zu, dass ich sie separat als Climbing Roses v4 herausbringen könnte. Es hat nicht die Sonnenblumen, die ich auch liebe und für den Moment wird er v3 oben lassen und vielleicht in Zukunft einige zu seinen anderen Mods verschieben.

Zudem gab es ein paar Dinge, die ihm (für mich) fehlten: ein rechts gebogener hoher Teil, ein vertikaler Teil und nach unten gerichtete Teile links und rechts. Außerdem standen die Stiele manchmal ab, wenn man einige Teile weiter oben verwendete. Ich habe die Stielenden verkleidet und die 4 neuen Teile aus den Originalen (die von mcmustache stammten) gemacht und alle RaisinMuffin's neuen Farben eingebaut.


Dies führt nicht zu Konflikten mit v3 und Sie können beide Mods ohne Probleme mit demselben Spielstand verwenden.


Wie man dies verwendet:

1. Finden Sie eine große oder kleine leere Wand. Bilder 1 & 1b

2. Legen Sie ein Gitter aus unsichtbaren Schnapphalmen. Bilder 2 & 2b

Ziehen Sie sie senkrecht nach oben und platzieren Sie sie so dicht, wie Sie wollen, Sie können sie später auch verschieben oder weitere Blumen hinzufügen. Sie haben oben eine nicht klebende weiße Blase, die Ihnen die vordere Ausrichtung zeigt (wo die Blumen hinkommen sollen), drehen Sie diesen Teil so, dass er vom Gebäude weg zeigt. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste und das geht ziemlich schnell. Hinweis: Der Einfachheit halber habe ich den unsichtbaren Schnappstängel in jedes Farbset aufgenommen, aber es handelt sich um dasselbe Element und Sie können es nach Belieben mischen und anpassen.

3. Fangen Sie an, Ihre gewählten Blumenteile zu platzieren, sie werden auf den Schäften einrasten und Sie können sie nach oben oder unten bewegen, bis Sie zufrieden sind. Bilder 3, 4, 5, 3b

Ich benutze die Umschalttaste, um mehrere oder die gleichen Teile schnell zu platzieren und fahre dann fort, bis ich den Fluss meines Designs mag. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, drücken Sie einfach auf "Bearbeiten" und Sie können es löschen oder verschieben oder weitere hinzufügen. Das Einzige, was Sie NACH dem Erstellen nicht mehr ändern können, ist die Höhe des Stiels, aber Sie können den gesamten Stiel je nach Bedarf nach innen oder außen verschieben und die einzelnen Blumen verschieben oder löschen.

4. ein Ratschlag - Wenn Sie wie ich sind, können Sie sich dazu hinreißen lassen, zu viele Dekorationen zu platzieren, bevor Sie auf "Build" drücken - ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie oft ich "zu viele Eckpunkte"-Abstürze von RaisinMuffin's oder Batyushki's anderen Mods hatte. Wenn Sie eine wirklich große Wand abdecken, wäre es besser, einen Teil abzudecken und dann eine neue Instanz für den nächsten Abschnitt zu verwenden. Ich benutze diese meist auf meine Kirchen, kleine Herrenhäuser, und niedrige Ziegelwände.

>

Credits

Änderungen

Dateien

Modhoster Userbewertung
5.0 / 1 Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Mod abonnieren
Abonniere Climbing Roses v4
Der Mod wird automatisch beim nächsten Start von Foundation installiert.

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }