FS22 Dondiego Map

V 1.2 Mod für Landwirtschafts Simulator 22

3
Downloads heute
6.486
Downloads gesamt
67
Kommentare

Beschreibung

Willkommen auf Dondiego Map

Dies ist eine 4-fach, Multifruit Map, mit Revamp Produktion, bereit für Precision Farming

Neben Standardfrüchten haben wir auch: Luzerne, Klee, Karotten, Zwiebel, Hopfen, Lavendel, Mohn, Roggen, Weißkohl, Rotkohl. Passende Maschinen sind dabei.

Es gibt 61 Felder, zwei Züge, großer Hof.

Züge bleiben auf der Map und sind kostenlos.

Auf dem Hof haben wir ein großes Lager für alle Produkte auf der Map (auch Ballen und Paletten) mit Fassungsvermögen von 40000000 Liter zusätzlich Werkstatt, befüllbare Hoftankstelle und vieles mehr. Alle Gebäude auf dem Hof sind platzierbar.

Es gibt viele Produktionsgebäude und neue Produkte.

Im Gartencenter haben wir zwei Einkaufspunkte mit günstigen Preisen für: Saatgut, Dünger, Kalk, Flüssigdünger und Pflanzenschutzmittel.

Es gibt 20 Spielkassetten auf dem Hof zu finden, je 50000 jeder.

Ein großes Dankeschön an Markus und Team-Rheinlandpfalz für neue Früchte und beigefügte Maschinen.

Auch danke an Braeven, Achimobil, TethysSaturn, DickerSauerlaender, AlfredProm für Production Revamp script.

 

V1.1

Im Baumodus neue Bodentexturen hinzugefügt

Die Schneemaske wurde korrigiert

Bahnschranken wurde gefixt

Deutsche Übersetzung für Komposter wurde korrigiert

Mod ´´FS22_realismAddon_animalGrazing´´ funktioniert jetzt auf der Map, Tiere können Gras von der Wiese fressen

Das Fütterungssystem wurde an den zusätzlichen Früchten angepasst

In der BGA wurde die Entlademarkierung an die richtige Position verschoben

Quaderballen 120 Luzerneheu- die Textur wurde gefixt

Unsichtbarer Hydrant in Schneiderei wurde entfernt

Lavendel, Baumwolle und Kompost können lose transportiert und verkauft werden

Verkaufsstellen, Hafen und Gartencenter wurden umgebaut-Ballen/Paletten Trigger und Schüttgut sind jetzt zusammen

Der Fermenter wurde getauscht

Einige Produktionen wurden beschleunigt

Neues Produktionsgebäude im Baumenü – Kalksteinmine. Empfohlener Platz zwischen den Feldern 26, 28, 30 und 38, wie auf dem Bild

 

V1.2

Ein kleiner Fehler mit Patch 1.8.1 wurde behoben

Externe missionVehicles.xml hinzugefügt

Zusätzliche Früchte wurde korrigiert.

Beigefügte Maschinen wurden repariert, so dass der Krautschläger nicht mehr benötigt wird, (einige wurden gelöscht).

Alle zusätzlichen Maschinen werden in einer Gruppe gesetzt.

Im Steinbrecher wurde die Kapazität der Steine erhöht.

Die Biofabrik wurde umgebaut.

Die Mineralfutterproduktion wurde hinzugefügt (in der Biofabrik)

Im Gartencenter wurden die Einkaufspreise der Produkte korrigiert, außerdem kann man dort jetzt Mineralfutter kaufen.

Bei Tieren wurden die Lagerkapazitäten an die maximale Tierzahl angepasst

Danke an DickerSauerlaender für Hilfe und Ideen

 

Es muss keine neuer Spielstand angefangen werden

 

Passende AutoDrive Kurse: https://www.modhoster.de/mods/autodrive-kurse-fur-dondiego-map

AD Kurse wurden für die Mapversion 1.2 aktualisiert

 

Benötigte Mods:

FS22_A_ProductionRevamp: https://www.farming-simulator.com/mod.php?lang=de&country=de&mod_id=243542&title=fs2022 

Credits

Dondiego


Markus und Team-Rheinlandpfalz


DickerSauerlaender v1.2

Änderungen

  • 20. November, 14:48 Uhr
    Version 1.2

    Siehe Artikelbeschreibung

  • 10. Oktober, 13:09 Uhr
    Version 1.1

    Siehe Artikelbeschreibung

  • 03. September, 16:42 Uhr
    Version 1.0.3

Bilder



Dateien


03.09 2022
Modhoster Userbewertung
4.57 / 23 Stimmen

Empfehlungsrate

96,43%
nach 28 Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

V 1.2
Landwirtschafts Simulator 22
FS22_DondiegoMap.zip
1,1 GB 1220
20. November 1.220
V 1.1
Landwirtschafts Simulator 22
FS22_DondiegoMap.zip
1,1 GB 2445
10. Oktober 2.445
V 1.0.3
Landwirtschafts Simulator 22
FS22_DondiegoMap.zip
1,1 GB 2821
03. September 2.821

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }