Güllepack FS17

V 4.0 Mod für Landwirtschafts Simulator 17

0
Downloads heute
36.720
Downloads gesamt
220
Kommentare

Beschreibung

Empfehlung:

Hallo liebe freunde der realitätsnahen Gülleausbringung.

Nach langem Modden, Scripten, 3D-schnippeln und Ingametests ist nun endlich meine Güllekette für den FS17 fertig.

Die Beschreibung wird jetzt ein Bisschen lange, aber ich bitte euch, sie bis zum Ende zu lesen, damit im Voraus alle Fragen und eventuelle Fehbedienung ausgeschlossen werden kann. Er ist ein bisschen umfangreich geworden also hier mal eine kleine Übersicht der Fahrzeuge.

Kotte TSA Tandem 24000L

Kotte TSA Tandem 30000L

Kotte TSA Triedem 30000L

Kotte Feldrandcontainer

Veenhuis Tandem 24000L

Veenhuis Triedem 31000L

Zunhammer TV 21000L

Zunhammer PE 22500L

Zunhammer Vibro

Zunhammer Zunidisc

Möscha Schwenkverteiler

Väderstad Carrier 820

Fliegl gekürzte Dolly

Vogelsang SwingMax30

Vogelsang SwingUp15

So jetzt kommen die Beschreibungen der einzelnen Geräte. Allgemein gilt. Alle Fässer haben einen animierten Saugarm (Mousecontrol) und eine Animierte Ansaugtülle. Kennt ihr vielleicht noch vom Kotte Quattro von Bayerbua aus dem FS15. Vielen Dank an Bayerbua für die Idee und Upsidedown, der mir schon im FS15 die Freigabe für die Skripte gab. Also, es gilt genau die Tülle zu treffen, bis das Symbol für die Freigabe zum Überladen kommt. Die Tülle folgt dabei dem Rohr. Dann Input Implement extra 3 drücken, dann gehts los. Die Überladegeschwindigkeit liegt bei ca. 9000l/min bei RealIngameTime (also Zeit x1). Wird die IngameZeit beschleunigt, dann geht auch dementsprechend die Überladegeschwindigkeit nach oben.

Bei dem Zunhammer TV und den Veenhuis-Fässern habt ihr die Möglichkeit über Inputbinding TOGGLE PIPE das Rohr Vorzupositionieren. Die Position kann dabei zwischen 60° und 160° eingestellt werden. Alle Inputbindings sind nicht vorbesetzt. Also als erstes solltet ihr den Funktionen in den Inputbindings eine Button zuweisen, sonst geht nix. Habe es bewusst nicht gemacht, da eh jeder die Funktionen wo anders haben will.

Machen wir mit den Kotte Zubringern weiter. Das Kotte TSA Triedem hat automatische Liftachsen bekommen. Heisst, ab einem Füllstand über 5% fährt die hintere Achse automatisch nach unten. Ab einem Füllstand über 60% fährt die vordere Liftachse nach unten. Beim Veenhuis Triedem wird die vordere Achse automatisch geliftet. In der ZIP liegt eine Datei für Courseplay dabei. Diese einfach in Courseplay ersetzen. Dann sind alle Fässer auch Courseplay-Tauglich. Habe alle Zubringer ausprobiert. Funktioniert an der Stallgüllegrube einwandfrei. Auch mit dem Fieldrandcontainer. Alle Zubringer habe die Standardfunktionen wie Rad- und Farbwahl.

So weiter mit dem Zunhammer PE22500. Dieses hat eine Teleskopachse zur Bodenschonung bekommen. Als erstes müsst ihr das Fass ausklappen, und einmal den Implememt lower Button drücken, damit es unten ist. Geht leider nicht anders. Es kann auch als Zubringer für die anderen Fässer genommen werden. An allen Fässern kann eine Pflegebereifung konfiguriert werden, für die, die im Wachsenden Bestand ohne Schäden Güllen wollen.

Nun zu den Ausbringgeräten. Bei allen kann eine Ausbringmenge zwischen 10m3/ha und 40m3/ha ausgewählt werden. Diese wird in einem Hud angezeigt. Die Ausbringmenge wird konstant gehalten, egal wie schnell man fährt. Ihr könnt es gerne kontrollieren. Somit ist eine präzise Düngung möglich. Ausserdem habe ich die Particle vom Mist eingefügt wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Die Map muss dafür nicht vorbeitet sein, da die seine GIANTS Standardfunktion ist. Sollte also auf jeder MAP funktionieren. Mir gefällts. Die Schleppschlauchgestänge und die Carriere habe noch eine Paritclesystem an den Schlauchenden bekommen.

Das SwingMax verdient eine extra Absatz. Es kann extra im Shop gekauft werden. Um es besser an die Feldgröße, Fassgröße, Ausbringmenge usw. anpassen zu können, kann es von 30m Breite auf 24m Breite und auf 18m Breite geklappt werden. Der Verbrauch wird dabei natürlich angepasst. Ausserdem hat es eine Teilbreitenschaltung bekommen. 10 Teibreiten können von Links nach Rechts oder von Rechts nach links nacheinander geschaltet werden. Mit Reset werden alle 10 wieder aktiv geschaltet. Ausserdem kann es zum Ausbringen im wachsenden Bestand angehoben werden (oder wer die Particleanimation sehen will). Alle Funktionen sollten gegeneinander verriegelt sein, um eine Fehlbedienung auszuschließen. Als erstes muss es ausgeklappt werden, sonst geht garnix. Ein- und Ausgeschaltet wird es über Implement auf und ab.

So was sonst noch. Glaube das war es soweit. Da ich alleine Modde, konnte ich noch nicht alles ausprobieren. Falls euch was auffällt, einfach eine PN schreiben. Die Fässer sind alle als "Tank" deklariert. Sonst klappt das mit der Ausbringmenge nicht. Also braucht ihr immer ein Ausbringgerät. Darum habe ich auch noch die Möscha Schwenkverteiler vom Fliegl-Fass kaufbar gemacht, wer nicht so viel für ein Ausbringgerät ausgeben will.

Die Log ist fehlerfrei.

Also dann viel Spass beim Güllen. Und nicht vergessen, erst Inputbindings belegen. Sonst geht nix.

Mfg euer monteur1

Credits

Modell: Giants monteur1 Bjohn(Rohr Carrier)
Textur: 
Script: Upsidedown monteur1
Idee / Konzept: monteur1 Bayerbua
Tester:
Sonstige: 

Änderungen

  • 14. April, 20:51 Uhr
    Version 4.0

    Hallo Leute,
    hier kommt meine V4.0 meines Güllepacks. Sorry dass es so lange gedauert hat, aber war mal krank und dann geht bei mir nix. Also, was wurde gemacht:

    1. Log-Fehler auf Dediserver behoben
    2. Log-Fehler beim Zurücksetzen behoben
    3. Log-Fehler beim Umkonfigurieren behoben
    4. Zusätzliche Kameras angebracht
    5. Zubringer-Container für IT-Runner hinzugefügt
    6. Particle (also das was auf dem Acker liegenbleibt) könnt ihr jetzt via Inputbinding ein und ausschalten.
    7. Pipe-Fehler beim Veenhuis Einachser und Zunhammer TV behoben

    Bin gerade dabei, mir die MP und Dedi-Server-Geschichte ein bisschen anzusehen. Hoffe, kann das Pack mit Hilfe von DJ-ToBe voll MP-und Dedi-tauglich zu machen, aber das braucht noch ein bisschen. Vielleicht schaffe ich es auch nicht. Mal schauen. Singleplayer-technisch ist alles funktionsfähig.

    Also viel Spass beim Güllen.
    MFG Monteur1

  • 04. April, 18:19 Uhr
    Version 3.0

    Hallo liebe Gülle-Fahrer,

    hier ist nun die V3.0 meines Güllepacks.
    Die Änderungen kommen jetzt. Was wurde gemacht:
    1. Teleskop-Achse als eigenes Skript programmiert, somit kein Folden und Lowern (Ausklappen und Senken) des Fasses
    mehr nötig. Ausbringen nun auch mit eingefahrener Teleskopachse möglich.
    2. Tekeskop-Achse nun kaufbar für alle Ausbringfässer
    3. Saugarm der Veenhuis-Fässer nun auch kaufbar.
    4. Kaufbarer Saugarm für die drei Kotte-Zubringer.
    5. Andock-Station für Güllegruben
    6. Feldrandkontainer nun auch als Andockstation nutzbar, d.h. Kontainer in den Gülletrigger an der Güllegrube stellen,
    wenn ihr ausserhalb der Reichweite seit, füllt sich der Kontainer von selbst. Kommt ihr mit einem Saugarm zum füllen,
    stoppt das Befüllen des Kontainers und ihr könnt ihn leer saugen. Danach füllt er sich wieder automatisch.
    7. Frontdock hinzugefügt. Es gibt zwei Varianten. Eine nur zum aufklappen und eine, die ihr mit Mousekontrol drehen,
    auf/ab und ein/ausfahren könnt. Die Vorpositionierung ist auch bei diesen Vorhanden. Bei der Nutzung solltet ihr noch
    ein paar Sachen beachten:
    Wenn ihr diese mit den Veenhuis-Fässern nutzt, sollten die Fässer keinen eigenen Saugarm haben.
    Wollte nicht noch ein Skript parallel laufen lassen wegen performance. Desweiteren solltet ihr
    erst das Frontdock an den Traktor, und dann das Fass an den Traktor ankoppeln und erst das Fass aushängen und
    dann das Frontdock, sonst findet das Fass den Schlauch nicht. Angekoppelt speichern und Spiel wieder laden geht
    problemlos.
    8. Das Highline-Frontdock hat einen Fronthydraulikattacher, damit könnt ihr die Andockstation transportieren oder ein
    zusätzliches Gewicht anbauen.
    9. Versucht, die Fehler auf Server und MP zu beheben. Aber keine Ahnung, ob das geklappt hat, da ich keine Zeit hatte.
    Danke an die vielen Angebote von euch, auf euren Servern zu testen, aber ich habe gerade einfach keine Zeit.
    Aber hoffe, dass ich doch einige Probleme beheben konnte. Falls es doch nicht geklappt hat, muss ich mich noch
    weiter in die schwierige Thematik einarbeiten, ausser von euch hat einer Lust dies mit mir zu machen.
    10. Die 3d-Modelle vom Frontdock sind aus dem Kontest LS13 habe versucht, fruktor oder daniel11 zu erreichen wegen
    der Freigabe, hat sich aber leider keiner gemeldet. Falls ihr was dagegen habt, dass ich die Modelle hernehme,
    einfach Mod sperren lassen oder PN an mich. Aber schon mal Danke für die tolle arbeit.
    11. Kleine Anmerkung: mir ist aufgefallen, dass beim umkonfigurieren im Shop ein LOG-Fehler auftaucht. Das habe ich
    aber nicht nur bei meinem MOD, sondern bei einigen MOD´s und sogar bei Standardmaschinen. Also denke ich mal,
    das kommt nicht von meinem Mod. Habe auch versucht, der Sache auf den Grund zu gehen, habe aber nix gefunden.
    12. Original Trigger wieder verbaut, somit ist überladen mit R auch wieder möglich.
    13. Die Zubringer sind voll CP-Tauglich, die Fässer noch nicht. Hatte noch keine Zeit, ein Testszenario für die Fässer
    aufzubauen.
    14. Mit den Standardtraktoren funktioniert alles super. Bei ein paar Mod-Traktoren beginnt komischerweise beim
    ankuppeln des Frontdocks, der Traktor ganz minimal zu rutzschen. Kommt aber nicht von meinem Mod.
    15. weitere diverse kleine Fixes

    So das solls gewesen sein mit V3.0
    Viel Spass beim Güllen.

    MFG monteur1

  • 01. März, 16:15 Uhr
    Version 2.1

    Dedi und Multiplayerfix.
    Bitte ausprobieren da ich das selber nicht kann.
    Bei Problemen bitte Log Screenshots und F5 Screenshots per PN an mich schicken. Dann kann ich mir das mal anschauen.
    MFG monteur1

  • 28. Februar, 19:55 Uhr
    Version 2.0

    Hallo zusammen,
    hier ist nun die Version 2.0 meine Güllepacks.
    Was wurde gemacht:
    1. Alle Ausbringfässer können nun bei den Fieldjobs genutzt werden.
    2. Vogelsang SwingUp funktioniert jetzt an allen Fässern. Zuätzlich könnt ihr jetzt mit eingeklapptem Gestänge mit dem
    Prallteller oder ausgeklappt mit dem Schleppschlauchgestänge Güllen. Die Arbeitsbreite liegt bei beidem bei 15 meter.
    3. Veenhuis Ein-Achsfass hinzugefügt 16000l kapazität.
    4. Helfer gefixt, funktioniert jetzt in allen lebenslagen. Damit sollte auch das Problem bei Courseplay behoben sein.
    Vielleicht könnte sich das einer anschauen mit Courseplay.
    5. Particleanimationen und Fass schalten jetzt bei leerem Füllstand automatisch ab.
    6. Vogelsang SwingMax steht jetzt beim Kauf und beim Zurücksetzen kompett eingeklappt da.
    7. Teilbreitenschaltung Paritcleanimation gefixt.
    8. Saugrohr vorpositionieren jetzt von 30 bis 160 Grad möglich.
    9. Coli in den Saugrohren vom Veenhuis nachgerüstet.
    10. Es sind alle Ausbringgeräte mit allen Fässern kompartibel bis auf das SwingMax, das bleibt dem Tandem und Tridem
    Veenhuisfässern vorbehalten.
    11. Manual attaching funktioniert deshalb nicht, da der mod die zwei von mir verbauten Attacher nicht erkennt, also bitte
    an das Manual attachingteam wenden.

    So das wars glaub ich. Ach ja habe noch eine Screenshot vom Gamemenue drangehängt, wo man sieht , wo die Inputbindings eingestellt werden. Man sollte nicht glaube, wie viele das nicht wissen, wo die Inputbindings belegt werden.
    Danke für euer Feedback. Falls ihr noch was findet, könnt ihr euch ja melden. Den Dedi-Problemen kann ich mich gerade leider nicht annehmen. Da fehlt mir einfach die Zeit, micht da einzuarbeiten.

    Dann viel Spass bein Güllen
    euer monteur1

  • 24. Februar, 23:54 Uhr
    Version 1.0

Bilder



Videos



Dateien


24.02 2017
Modhoster Userbewertung
4.74 / 156 Stimmen

Empfehlungsrate

96,27%
nach 161 Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Beschwerde: diesen Mod melden
V 4.0
Landwirtschafts Simulator 17
Guellepack_Bitte_Entpacken.zip
193,3 MB 10277
14. April 10.277
V 3.0
Landwirtschafts Simulator 17
Guellepack_Bitte_Entpacken.zip
185,9 MB 7685
04. April 7.685
V 2.1
Landwirtschafts Simulator 17
Guellepack_Bitte_Entpacken.zip
164,5 MB 8033
01. März 8.033
2 ältere Versionen

226 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

  1. monteur1 06. April

    Hallo Leute. Vielen Dank für eure Hilfe beim Fixen der Problemchen. Bin gerade schwer dabei und hoffe, dass ich bis zum Wochenende das im Griff habe. Vielen Dank geht auch an das Team von DJ_ToBe die mich sehr bei der Server sache unterstützen. Aber ich kann nicht garantieren, dass ich alles hin bringe. Aber versuche, mein Bestes zu geben. Und danke auch für die konstruktive Kritik und das Lob von euch. MFG monteur1


  2. monteur1 01. März

    Hallo zusammen. Neue Version für MP und Dedi eingefügt. Bitte testen und falls was ist mit den entsprechenden Infos PN an mich. MFG

    4 Antworten

  3. monteur1 25. Februar

    Hallöchen nochmal. Bin gerade am Fixen. Hier mal ein kleiner Zwischenstand, dass nicht noch mehr komentare zum gleichen Problem kommen, welche schon behoben sind.
    Alles gilt für Singleplayer und nicht Dedi.
    1. Helfer gefixt
    2. Animantion schaltet jetzt aus, wenn Fass leer ist
    3. Vogelsang SwingUp15 funktioniert jetzt an allen Fässern vom Pack
    4. Coli SwingMax30 da gibt es kein Problen

    5 Antworten

  4. monteur1 25. Februar

    Hallöchen nochmal. Leider habe ich noch übersehen, dass am SwingUp der falsche Attacher verbaut ist. Das ist noch ne leiche vom Debuggen. Wird behoben. Wer es selber machen will, in der XML einfach implement eintragen beim Attacher. MFG

    2 Antworten

  5. monteur1 25. Februar

    Hallo zusammen.
    Erstmal danke für das Feedback. Muss sagen, das SwingUp15 habe ich ein bisschen vernachlässigt. Aber ich schaue mir das mal nochmal an. Ansonsten das mit der Coli kann ich nicht bestätigen. Habe aber auch keine Dedi. Bitte mal auf F5 dürcken und eine Screenshot davon machen. An sonsten versuche ich noch alle Bugs zu beheben. MFG euer monteur1


  6. Hallo, wir kann ich mit dem Zubringer in den Feldrandcontainer überladen`? Wenn ich neben den Feldrandcontainer fahre kommt da ein schlauch raus der dann auf dem Boden liegt den kann ich aber nicht an den Zubringer ankuppeln und ich bekomme die Gülle da jetzt nicht rüber gepumpt, was mache ich denn falsch?


  7. wolf7 10. Mai

    super mod pack! nur ich suche schon ewig nach einem 36m gestänge um 36m fahrgassen zu ermöglichen... ich eine 30m spritze wäre auch ok hauptsache ich komm auf ein maß mit beidem 30m spritze und 30m schleppschlau oder eben beides auf 36m kann mir da irgendwer weiter helfen?


  8. Sobald ich das SwingUp 15 kaufe bekommt ich nen Error Runing LUA und das Spiel hängt sich auf. Alles ander Funktioniert Problemlos. Hab sonst auch nichts in der Log stehen.


  9. hallo,ich habe einen kleinen Schönheitsfehler am Veenhuis Triedem 31000L entdeckt, die teleskopachse produziert auch im eingefahren zustand eine Reifenspur!
    gruß jubi


  10. der mod ist ansonsten richtig gut. macht spaß damit zu arbeiten. lob an den modder


  11. Moin ich habe immer noch das problem das der gülle grubber beim helfer und auch im normalen betrieb springt. voll nervig. was kann ich tun?


  12. Hat noch jemand das Problem das bei dem Güllegrubber oder auch den Schleppschläuchen der Error mit lua New Sprayer kommt ?


  13. bei mir lässt sich der mod nicht installieren ich hab ihn entpackt und den cp ordner eingefügt und dann den anderen ordner in mods eingefügt hat aber nicht funktioniert hab den ortner auch schon umbenannt


  14. Funktion ist gut genauso wie die Idee aber die umgebauten Modelle der Fässer ( Veenhuis,Zunhammer) sind schon sehr dürftig um es nett zu sagen. Evtl. sollte man hier noch erhebliche Verbesserungen vornehmen was Specular, Decals und Proportionen angeht !


  15. Wer Probleme mit dem Vogelsang 15m und der neuen Version von FuelUsageDisplay hat, einfach die FuelUsageDisplay.zip entpacken aus dem ordner scripte oder so die Foldable.lua löschen, dann alles


  16. das modpack ist so mega geil habe aber problem mit dem vibro und zudisc wenn ich den vibro oder zun disc fahre und schneller als 4 kmh fahre springen die wie bekloppt was kann man da gegen machen


  17. Das wäre super super toll wenn du das Pack Cp- Fähig machen könntest. Also nicht nur die Zubringer sondern auch das Ausbringen. Mfg


  18. Beim Cp wird angezeigt das es der Falsche Modus bzw falsche Maschine für den Modus ist. Also leider funktioniert es noch nicht richtig ;(


  19. mariovr628 27. April

    Erst mal ein großes Lob an die Modder! Sehr sehr guter Mod!! Leider habe ich ein paar Problemchen festgestellt. Beim Kaufen vom 15m Schleppschlauchgestänge stürzt das Spiel leider ab und der Güllegrubber spring wie wild hoch und runter im Einsatz. Wäre schön wenn die Probleme gefixed werden :). Gruß


  20. Hallo Landwirte und ein dickes Lob an den Modder.
    Hier wird uns natürlich ein super Sahnestück geboten und das auch noch als Direkt-DL, deshalb von mir 5/5*****!
    Nur ein kleines Problemchen habe ich, wenn ich Vogelsang SwingUp15 kaufen möchte dann wird die Aktion zu einem dauerhaften Ladeprozess. Das heißt ich muß noch auf das gute Teil verzichten, bis es hoffentlich bald gefixt wurde. Hat jemand noch das Problem oder stehe ich allein da? Danke für Eure Hilfe schon mal im Voraus.

    2 Antworten


} Plista_widget&sz=1x1&t=&c=1495838778