Planets Extended

V 2.1.4 Mod für Aground

0
Downloads heute
1.076
Downloads gesamt
0
Kommentare

Beschreibung

Planets Extended ist umgezogen! Aufgrund einer kürzlichen Aktualisierung war der Mars in einen Konflikt geraten, so dass ich ein neues System für meine Planeten erstellt habe (ich plane, sie auf eines der hinteren Planetensysteme zu verlegen). Es ist das rechts unten auf der Sternenkarte und heißt "Exploration und Entdeckung"

.

Dieser Mod wird (die meisten, wenn nicht alle) die ungenutzten Planeten in Aground erweitern und einige neue hinzufügen.

<Aktuelle Planeten:

Quecksilber (jetzt Iron Planet) - hat eine landbares Gebiet, einige Feinde (die Magnewyrms werden wahrscheinlich geändert werden), und es ist noch nicht vollständig. (Ich habe vor, möglicherweise weitere Feinde hinzuzufügen, vielleicht einen NPC und eine Überraschung). Es hat eine Vielzahl von Erzen, darunter: Schwefel, Quarz, Titan und exotische Materie. Es ist ein Planet ohne Sauerstoff. Der Kern besteht aus flüssigem Eisen, aber ich arbeite noch daran, so dass er im Moment nicht abbaubar ist. Es ist der innere Planet im System.

Mars (jetzt Roter Planet) - hat ein landbares Gebiet, einen Feind (Rogue Rovers), hat keinen Sauerstoff und ist auch noch nicht vollständig. (Ich plane, möglicherweise weitere Feinde und die Überreste einer Kolonie hinzuzufügen [die Außerirdischen hätten das auch ausgebombt, damit es der Erde ähnlicher wird]). Wie beim Merkur gibt es auch hier eine Vielzahl von Erzen, darunter zwei neue, Aluminium und Magnesium, die zur Herstellung von Stahlstäben verwendet werden (sie bilden eine stahlähnliche Legierung, es ist also nah genug dran). Die oberen Erze auf dem Mars sind denen auf dem tatsächlichen Planeten ähnlich, und er enthält Eisbänder unter der Oberfläche, wie der tatsächliche Planet auch hat.

Einer der Planeten hat einen npc. Er erlaubt eine Suche (eine "Suche"), indem man seinen Planeten auf der Com-Station anruft. Er erlaubt den Bau einer neuen Struktur, aber die Ressourcen sind weitaus mehr, als die Struktur derzeit wert ist. Er wird einen inneren Bereich mit Strukturen in der nächsten großen Aktualisierung haben.


<

<geplante Ergänzungen:

Der Mond,

Interieurbereich für die Struktur (nächste große Aktualisierung),

Mehr Mars- und Quecksilbergehalt (nächste grössere Aktualisierung),

Mehrere Anfragen,

Andere Planeten


<

Bitte informieren Sie mich über alle nicht genannten Fehler und Vorschläge.


<

<Bekannte Probleme: Der Strukturentwurf steht offensichtlich in Konflikt (hat er jedenfalls) mit einer (oder mehreren) anderen Mods, was zu einem Absturz führte. Der Grund dafür ist unbekannt, da keine andere Mod den gleichen Bauplan hat.


<

<Credits:

<david_maletz für die schönen Grafiken und der Zwergplanet Merkur (und teilweise Mars) ist nachempfunden.

me für schlechte Grafiken und Code

Credits

Änderungen

  • 27. Juli, 01:15 Uhr
    Version 2.1.4

    [bugfix] Com station overwrite removed some added functionality from the most recent vanilla update
    [unimplemented content] Mars Base interior area

Bilder



Dateien


Modhoster Userbewertung
4.0 / 12 Stimmen

Empfehlungsrate

-/-      
noch nicht genug Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Mod abonnieren
Abonniere Planets Extended
Der Mod wird automatisch beim nächsten Start von Aground installiert.
Aground
planets_extended.3.2.zip
568,8 KB 1076

0 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommantar...

      }