Courseplay

V 3 Mod für Landwirtschafts Simulator 2011

1
Downloads heute
24.958
Downloads gesamt
404
Kommentare

Beschreibung

Empfehlung:

 

Heute bin ich endlich dazu gekommen mich mal wieder einige Stunden mit den letzten Feinheiten an courseplay zu beschäftigen. Die Version 3.0 ist jetzt soweit stabil und funktionierte im Test erstklassig.

Hier die Neuerungen im einzelnen:

 

 Änderungen seit Version 2.2 / 2.4

  • Volle Multiplayerfähigkeit: Courseplay ist jetzt in jedem Fahrzeug auch im Multiplayer vorhanden und gespeicherte Kurse mit bis zu 10.000 Wegpunkten werden auch im Multiplayer an alle Spieler übertragen. (Kann allerdings je nach Größe einige Minuten dauern - 5000 Wegpunkte insgesammt dauerten im Test ca 30 Sekunden)
  •  Neuer Modus: Drescher fährt selbst zum abtanken
    •  Mähdrescher können jetzt auch selbstständig zu Hängern am Feldrand fahren. Dazu muss man mit dem Drescher einen Kurs einfahren der einen Wartepunkt enthält. Dieser Wartepunkt ist die Stelle an der auf den Hänger übergeladen wird. Nach dem Überladepunkt muss die Aufzeichnung beendet werden. Dann richtet man den Drescher auf dem Feld aus, schaltet den Helfer ein und ERST DANN stellt man den Abfahrhelfer ein.
  • Überladewagen kippen im Überlademodus automatisch ab
    •  Brent Avelanche, Hilken, Agroliner TUW & Co., HAWE SUW 5000, Perard Innerbanne 25,  Kverneland Taarup Shuttle & Co. laden am Überladepunkt automatisch ab. Der Taarup fährt sogar seinen Aufbau hoch und auch wieder runter.
  • AlternativeTipping von SFM wird voll unterstützt
  •  Wendemanöver im Kombimodus wurden überarbeitet
  • A*Star Pathfinding
    • Abfahrer versuchen auf dem Feld nicht durch die Frucht zu fahren. Es wird automatisch nach einem Umweg um die Frucht herum gesucht. Wird ein Weg gefunden wird dieser genutzt und der Abfahrer fährt um die Frucht herum. (Dieses Feature ist noch experimentell)
  • beim speichern von Kursen steigt man nicht mehr aus dem Fahrzeug aus
  • Im Feldmodus werden weitere Rundballenpressen unterstützt
  • Man kann in den Einstellungen die max. Geschwindigkeit auswählen zwischen "max Geschwindigkeit" und "eingefahrener Geschwindigkeit". Das erste ist die alte Einstellung, courseplay ermittelt die auf der Straße zu fahrende Geschwindigkeit. Bei der zweiten Option wird immer die Geschwindigkeit genutzt die beim Einfahren des Kurses gefahren wurde.
  •  man kann auf der letzten Seite der Einstellungen die Haltezeit am Wartepunkt definieren. Ist diese auf "0" wartet der Abfahrer am Wartepunkt bis er weitergeschickt wird. Ansonsten wartet er die vorgegebene Zeit am Wartepunkt und fährt dann automatisch weiter. (Ideal für die MapWeightStation)
  • Unterstützung von DLC2 BGA - Volle Silos werden nicht mehr von courseplay befüllt sondern ignoriert

 Installation:

Einfach den Mod in den Mod Ordner kopieren. Die alte ZZZ_courseplay(wenn vorhanden) überschreiben. Der Mod muss unbedingt ZZZ_courseplay.zip heißen!

Es müssen keine Änderungen in Fahrzeugen vorgenommen werden - courseplay installiert sich selbst in jedes Fahrzeug.

 

 

Bedienungsanleitung

  • Steuerung:
    • Die Steuerung des Abfahrhelfers funktioniert im wesentlichem mit der Maus da freie Tasten im Landwirtschafts Simulator ja sehr rah sind.
    • Mit einem Klick auf die rechte Maustaste aktiviert ihr das Courseplay HUD in dem ihr den Abfahrer konfigurieren könnt. Zusätzlich sind einige Funktionen wie Abfahrer starten und stoppen auch über die Tastatur über die Tasten NUMPAD 7 bis NUMPAD 9 belegt.

 

  • HUD:
    • Wenn ihr das HUD öffnet wird automatisch die Maussteuerung aktiviert. Das heißt ihr könnt euch mit der Maus nicht mehr umgucken. Um die Maussteuerung zu deaktivieren müsst ihr einfach nochmal auf die rechte Maustaste klicken.
    • Alternativ könnt ihr auch auf das rote X oben rechts im HUD klicken. Dabei wird das HUD geschlossen und die Maussteuerung wieder deaktiviert.

 

    • Das HUD ist in mehrere Unterseiten unterteilt. Diese könnt ihr mit den blauen Pfeilen im oberen Bereich des HUDs wechseln.
    • Im mittleren Bereich des HUDs könnt ihr auf jeder Unterseite verschiede Einstellungen vornehmen oder Befehle geben. Klickt dazu einfach auf die gewünschte Aktion.

 

    • Im unteren Bereich des HUDs findet ihr Infos über euren Abfahrer den geladenen Kurs und den aktuellen Status. Dort könnt ihr durch klick auf die Diskette euren eingefahrenen Kurs auch speichern.

 

  • HUD "Abfahrhelfer Steuerung":
    • Kursaufzeichnung beginnen
      • Mit dieser Option wird der Aufnahmemodus des Abfahrhelfers aktiviert. Ihr könnt damit den Kurs einfahren den der Abfahrer später fahren soll.
      • Bei Aktivierung werden anfangs drei Fässchen im Abstand von 10-20 Metern gesetzt. Ihr solltet darauf achten, dass ihr bis zum dritten Fass nach Möglichkeit geradeaus fahrt.
      • Wenn ihr diese Funktion aktiviert habt könnt ihr mit der rechten Maustaste die Maussteuerung deaktivieren damit ihr euch beim Einfahren des Kurses auch umschauen könnt.
    • Kursaufzeichnung anhalten:
      • Wenn die Kursaufzeichnung läuft könnt ihr mit dieser Funktion die Kursaufzeichnung pausieren. Es wird ein gelber Pfeil angezeigt der zum letzten Wegpunkt zeigt. Zusätzlich könnt ihr in diesem Modus auch den letzten Wegpunkt löschen.
    • Kursaufzeichnung beenden:
      • Diese Aktion ist nur im Aufnahmemodus vergügbar und dient dazu diesen zu beenden. Klickt auf diese Funktion wenn ihr den Endpunkt eurer eingefahrenen Route erreicht habt.
      • Es empfiehlt sich, dass der Endpunkt etwa 10 Meter vor dem Startpunkt liegt und dass man grob aus der Richtung kommt in die der Abfahrer beim Startpunkt auch weiterfahren soll.

 

    • Hier Wartepunkt setzen:

 

      • Im Aufnahmemodus habt ihr die Möglichkeit auf der Strecke Wartepunkte zu setzen. An diesen Punkten wird der Abfahrer später beim Abfahren anhalten bis man ihn manuell weiter schickt.
      • Wenn ein Abfahrer einen Wartepunkt erreicht hat wird euch das am unteren Bildschirmrand angezeigt.
    • Abfahrer einstellen:
      • Wenn ihr einen Kurs eingefahren habt könnt ihr jetzt den Abfahrer einstellen. Dabei wird der Abfahrhelfer aktiviert und fährt brav seine Route ab.
    • Abfahrer entlassen:
      • Den aktivierten Abfahrer könnt ihr natürlich auch jederzeit entlassen bzw. anhalten.
      • Wenn ihr den Abfahrhelfer später wieder aktiviert wird er seine Route am letzen Punkt fortführen.
    • weiterfahren:
      • Diese Option steht euch zur Verfügung wenn der Abfahrer einen Wartepunkt erreicht hat.
    • Abfahrer-Typ wechseln:
      • Damit der Abfahrhelfer möglichst viele Aufgaben erledigen kann gibt es verschiedene Abfahrhelfer Typen.
      • Der aktuelle Typ wird im unteren Bereich des HUDs angezeigt. Mit klick auf diese Aktion könnt ihr die Typen durchgehen.
      • Typ: Abfahrer
        • Der Typ Abfahrer wartet am Startpunkt bis er voll beladen ist und fährt erst dann die Route ab. Wenn er auf seiner Route über eine Abkippstelle kommt hält er an und entleert seine(n) Anhänger.
        • Man kann dem Abfahrer am Startpunkt allerdings auch sagen, dass er sofort abfahren soll.
      • Typ: Kombiniert
        • Der Kombinierte Modus ist ähnlich wie der Abfahrer Modus mit dem Unterschied, dass der Abfahrer am Startpunkt nicht wartet bis er beladen ist sondern selbstständig zu einem Drescher oder Häcksler auf dem aktuellen Feld fährt und diese bedient.
        • Wenn alle Hänger voll sind fährt der Abfahrer das zweite Fässchen auf seiner Route an und fährt von da an die Route ab wie der normale Abfahrer.
        • Damit der kombinierte Modus funktioniert muss der Startpunkt des Abfahrers unbedingt auf dem gleichen Feld liegen auf dem der oder die Drescher sind.
      • Typ: Überladewagen
        • Beim Typ Überladewagen fährt der Abfahrer auch direkt zum Drescher oder Häcksler und fährt anschließend seine Route ab. Der Unterschied hierbei ist, dass der Überladewagen "Wartepunkte" als "Abladepunkte" nutzt.
        • Wenn der Überladewagen also voll ist fährt er seine Route bis zum Wartepunkt ab und fährt dort automatisch weiter, wenn der Überladewagen leer ist.
      • Typ: Überführung
        • In diesem Modus fährt der Abfahrer lediglich seine Route ab. Er wartet nicht am Startpunkt und wird an Abladestellen auch nicht entladen.
        • Dieser Modus eignet sich in Verbindung mit Wartepunkten um Gerätschaften zum Feld zu bringen oder zum Beispiel auch auf andere Höfe.
      • Typ: Düngen
        • Im Düngemodus füllt der Abfahrhelfer am Startpunkt eine Spritze oder ein Güllefass und fährt dann seine Route ab. Man fährt mit dem Abfahrhelfer zum Feld, setzt einen Wartepunkt an der Stelle an der er mit dem Düngen beginnen soll, fährt das Feld ab und setzt einen Wartepunkt am Feldende.
        • Beim Abfahren klappt der Abfahrhelfer automatisch die Spritze/Güllefass aus und schaltet es an, fährt das Feld ab bis der Tank leer ist und fährt zurück zum auftanken. Nach dem Auftanken macht er an der Position weiter an der er aufgehört hat.

 

      • Typ: Feldarbeit (Ballenpressen, Schwadaufnahme)
        • Der Feldarbeitsmodus funktioniert ähnlich wie der Düngemodus. Hierbei wird ein zuvor aufgezeichneter Kurs mit Feldgeschwindigkeit abgefahren.
        • Als Besonderheit kann man in diesem Modus zum Beispiel eine Ballenpresse anhängen. Die Rundballenpresse hält hierbei an wenn sie voll ist und wirft den Ballen aus.
        • Wenn man einen Ladewagen anhängt wird der Kurs abgefahren bis dieser voll ist, dann wird die letzte Position gespeichert und der Kurs abgefahren. Der Kurs sollte dann natürlich an einem Abladetrigger vorbei führen. Dort wird der Wagen entleert und dann fährt er zurück zum Feld und setzt seine Arbeit am letzten Punkt fort.
        • Der Arbeitsbereich des Modus Feldarbeit muss wie im Düngemodus durch zwei Wartepunkte markiert werden.
      • Typ: Drescher färht selbst zum abtanken
        • Dieser Modus ist ähnlich dem des Überladewagens, nur eben für Drescher. Der Startpunkt der Route ist der Punkt den der Drescher anfährt wenn er den eingestellen Füllstand erreicht hat. Er fährt dann die Route bis zum 1. Wartepunkt ab. Am Wartepunkt tankt der Drescher ab und fährt, sobald er leer ist die Route weiter. Der Endpunkt der Route ist der Punkt an dem der Drescher den Helfer aktiviert. Wenn er bereits auf dieser Route gedroschen hat, fährt er nach dem abtanken den letzten Wegpunkt an und dann weiter an den Punkt an dem der Drescher  weggefahren ist.
      • Wegpunkte löschen:
        • Wenn ein Kurs eingefahren ist kannst du über diese Option den Kurs wieder zurücksetzen. Dabei wird der gespeicherte Kurs nicht aus der Konfigurationsdaten gelöscht sondern nur der aktuelle Abfahrer wieder zurückgesetzt.
  • HUD Kurs speichern
    • Im unteren Breich des Huds findet ihr eine Diskette. Wenn ihr einen Kurs eingefahren habt könnt ihr durch Klick auf die Diskette euren Kurs speichern.
    • Dabei wird im oberen Bereich eine Eingabemaske angezeigt. Hier könnt ihr mit der Tastatur einen Namen für euren Kurs vergeben und diesen mit ENTER (Eingabetaste) bestätigen.
    • HUD "Kurse verwalten":
      • Auf diser Unterseite des HUD findet ihr eine Übersicht eurer gespeicherten Kurse. Ihr könnt durch Klick auf das Ordner Symbol einen Kurs laden und durch einen Klick auf das rote X einen Kurs komplett löschen.
      • ACHTUNG: seit version 1.2 müsst ihr wenn ihr einen neuen Kurs laden wollt erst die alten Wegpunkte zurücksetzen, sonst kombiniert ihr die beiden Kurse!
      • Mit den blauen Pfeilen rechts oben und rechts unten könnt ihr durch die gespeicherten Kurse blättern.
      • Hinweis zum Kombinieren von Kursen: Das Ordner Symbol ohne den blauen Pfeil kombiniert die Kurse am ersten gemeinsamen Kreuzungspunkt, der mit dem blauen Pfeil hängt die Kurse einfach hintereinander.
    • HUD "Einstellungen Combi Modus":
      • Diese Einstellungen gelten (wie der Name es andeutet) nur für den kombinierten Modus und den Überlademodus. Hiermit könnt ihr euren Abfahrer an den jeweiligen Drescher anpassen.
      • Ihr könnt die Werte mit einem Klick auf das +/- Symbol daneben anpassen
    • seitl. Abstand
      • Dieser Wert definiert den seitlichen Abstand den ein Abfahrer zum Drescher oder Häcksler beim nebenher fahren einhalten soll.
    • Start bei %:
      • Dieser Wert legt fest ab welchem Füllstand des Dreschers der Abfahrer zu ihm fährt und ihn abtankt.
      • Bei Häckslern wird durch diesen Wert festgelegt ab wann der zweite Abfahrer in der Kette dem ersten hinterherfahren soll.
    • Wenderadius:
      • Dieser Wert ist nur beim Häckseln wichtig und legt fest wie weit der Abfahrer beim Wenden des Häckslers von ihm wegfahren soll ohne ihm im Weg zu stehen.
    • Pipe Abstand:
      • Dieser Wert legt fest wie weit der Abfahrer beim nebenher fahren vor oder zurück fahren soll. Hiermit lässt sich der Abfahrer auf verschiedene Anhänger umstellen.

 

  • HUD "Drescher verwalten":
    • Auch diese Einstellungen sind nur für den kombinierten Modus relevant. Hier könnt ihr einstellen ob der Abfahrer sich automatisch einen Drescher oder Häcksler suchen soll (Standard) oder er einen manuell zugewiesenen Drescher nutzen soll.
    • Wenn ihr einen Drescher manuell zuweist muss dieser auch nicht auf dem gleichen Feld stehen. Der Abfahrer fährt von seinem Startpunkt automatisch zum Drescher, egal wo dieser sich befindet.
    • Interessant ist diese Einstellung vor allem bei großen oder hügeligen Feldern auf denen die automatische Zuweisung nicht immer funktioniert und auf Feldern ohne Grubbertextur z.B. Wiesen.
  • HUD "Geschwidigkeiten":
    • Hier könnt ihr festlegen wie schnell euer Abfahrer fahren soll. Ich denke mal die Einstellungen sind selbst erklärend ;)
  • HUD "Fahreinstellungen":
    • Haltezeit
      • Hier könnt ihr die Haltezeit an Wartepunkten festlegen. Wenn sie auf 0.0 sec steht hält der Traktor bis er weitergeschickt wird.
    • Fruchtumfahrung
      • Hier könnt ihr die Funktion A*Pathfinding, das realistische Fahren und die Fruchumfahrung an und aus schalten.

 

Credits

Hummel (modhoster.de) / Lautschreier / Wolverin0815 / Bastian82

Änderungen

  • 11. März, 16:56 Uhr
    Version 3

Bilder



Videos



Dateien

Hashtag: dd791ec63a81c22327e5e37c662ec03c
Version: 3
Multiplayerfähig? nein
Autor: Hummel (modhoster.de) /Lautschreier/Wolverin0815/Bastian82
Preis im Shop: LS
Name im Shop:
Beschreibung im Shop:

11.03 2012
Modhoster Userbewertung
4.38 / 200 Stimmen

Empfehlungsrate

92,68%
nach 83 Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

Beschwerde: diesen Mod melden
V 3
Landwirtschafts Simulator 2011
ZZZ_courseplay.zip
656,4 KB 24958
11. 03 2012 24.958

397 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

  1. Hummel Modhoster Team 01. 11 2012

    Dieser Mod kommt in Kürze auch für LS 2013 - wir arbeiten gerade daran - bitte schaut dazu in den WIP Bereich.


  2. kevin25 26. 03 2014

    habe das problem das es mir nicht angezeigt wird obwohl ich es sogemacht habe wie es beschrieben wird bitte um hilfe


  3. MachKaffe 12. 12 2013

    wei jemand wie ich das mache mit dem heu einsamel mit ladewagen wer net wen jemand hefen kan


  4. s0l1d3r12 01. 11 2012

    Wer coll wenn du diesen mod auch für ls 2013 achen kannst


  5. Lyrischer 30. 10 2012

    Wuerde mich auch gerne interessieren ;)


  6. henrik33 27. 10 2012

    Kommt dieser Mod auch für LS13 raus??


  7. Jjonnyfahrer 21. 10 2012

    bei mir kommt die karre immer voll zum feld zurück und läd nicht am silo ab...
    bitte um antwort


  8. fendt911 16. 10 2012

    ich kapiere nicht wie man den mod anschaltet das einer komm zum abtanken schreibt mir bitte eine mail


  9. ascron 19. 09 2012

    hallo zusammen:-)

    ich habe ein problem mit dem abfahrer, und zwar wenn ich ihn in den mod ordner reinkopiere und das spiel lade stürzt es ab und wenn ich den abfahrer wieder löche startet es ganz normal.
    Was ist das kann mir da jemand ein tip geben ich weiß nicht mehr weiter!!!! danke :-))

    1 Antworten

  10. sönke35454 09. 07 2012

    Kann mir einer Helfen? Ich hab alles Gemacht, und der Courseplay erscheint nicht bei mir im Spiel. Wie krieg ich den rein? Bitte per PN die Antwort senden. Danke!
    MFG sönke35454

    1 Antworten

  11. Lukas richter 23. 06 2012

    wass muss ich bei dem mod hier einstellen damit der
    Abfahr helfer neben einem Drescher oder Maishäcksler fährt??

    Bitte um Antwort!


  12. dexxa 17. 06 2012

    Hallo hab mit einem Freund Traumwelten gespielt den Courseplay eingefügt und zack waren alle Traktoren und Anhänger weg. Das ganze ist im MP passiert einer eine Idee ? Kann es vielleicht sein das Courseplay einen anderen Mod nicht mag ?! Bitte um Antwort ... Danke


  13. Das nene ich ein coursplay.Schade ist das bei mir spiel abstürtzt.Lösche ich den coursplay wieder geht das spiel wieder.Ich brauche dringents hilfe


  14. rüdiger120 17. 05 2012

    der findet den krone big X 1000 bei mir nicht bitte um schnelle hilfe per pn


  15. simon95 16. 05 2012

    kann einer mal ein tut machen wo man z. b. einstellt wie der ein feld grubbert oder gras holt?


  16. elektro 15. 05 2012

    könnte mal einer ein Video machen wie man das einstellt das der Dresche alleine abtanken fährt ich kriege das nicht gebacken und die Anleitung verstehe ich auch nicht so ganz.

    M.F.G elektro


  17. Deutz3.50 13. 05 2012

    Klappt der Abfahr helfer auch bei ls Platin


  18. Duku 11. 05 2012

    hallo leute schaut doch hir mal im wip nach ,da steht drin was schon geändert wurde und was noch kommt .


  19. ----a 11. 05 2012

    Erst einmal Danke für diesen Mod. Echt Klasse. Wie kann ich das Courseplay Fenster verschieben? Hatte es lieber oben damit ich die Fahrzeuge besser sehen kann. Habe es in einigen Videos an einer anderen Position gesehen.


  20. Krone_Pilot 09. 05 2012

    ich wäre mal stark für ne version von couseplay die nur den kombinierten modus beherscht und sonst nichts aber dafür fehlerfrei



} Plista_widget&sz=1x1&t=&c=1560771400