Das FSM Beast

V 2.1 Mod für Landwirtschafts Simulator 19

3
Downloads heute
14.365
Downloads gesamt
47
Kommentare

Beschreibung

Die neue Version 2.1 ist da.

Die Log war und bleibt Fehlerfrei.

Das Hochladen auf anderen Plattformen ist NUR mit Original-Link erlaubt.

Das Beast:
Der Preis dieser Höllemaschine beläuft sich auf 180.000€
Darin befindet sich ein 1100PS Fendt aggregat, welches die 8 baumfressenden Walzen antreibt.

Die handhabung ist Kinderleicht einfach einsteigen, stützfüße ausfahren, Motor starten und Walzen einschalten. Schon kann die Waldrodung beginnen.
WICHTIG Es muss die Automatische Motorstartfunktion in der Missionseinstellung deaktiviert werden, da sonst der Motor immer wieder aus geht.
Das neue und verbesserte Biest (bekannt aus LS17) fährt auf mit neuen Arbeitsscheinwerfern welche ein Arbeiten bei nacht sehr bequem macht. Es ist sogar ein Leuchtpunkt angebracht, zum besseren anvisieren des Überladerohrs.Das Fassungsvolumen des integrierten "Pufferspeichers" beträgt nun 50m³ das entspricht einer Literzahl von 50000L.
Jedoch ist das Biest sehr gefräßig. Der Motor wird grundsätzlich auf leerlaufdrehzal gehalten, da dieser bei voller leistung 1000L Diesel in der Stunde fressen würde.

Es gibt mitlerweile 2 Reifenvarianten welche zur verfügung stehen. Es wird jedoch bereits mit weiteren Herstellern verhandelt und hoffentlich ist es uns möglich demnächst weitere Reifenvarianten anzubieten.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, das der damals mit angebotene Iveco nicht mehr hergestellt wird und vermutlich auch in Zukunft nicht mehr zur verfügung stehen wird.

Sprachunterstützung:  DE / EN / PL / FR

Vielen Dank an das FSM-Team welches mir die Erlaubnis für den umbau gegeben hat.

Der Sägetisch:
Dieser Auflieger ist von mir entwickelt worden, um das Beast vernünftig "füttern" zu können.
Er ist mit Sensoren zum Autostart ausgestattet, das heißt das er soblad er Holz erkennt, sich automatisch einschaltet.
Solange man eine Zugmaschine davor hat, kann man ihn auch manuell Starten. Man kann zusätzlich die Höhe der linken Seitenwand und die Höhe der rechten Stützfüße einstellen.
Damit könnte man den Sägetisch belibig verlängern in dem man mehrere Auflieger nebeneinander stellt. Weiterhin hat der Tisch eine Funktionskotrolle welche darin besteht, dass die Warnblinkanlage eingeschaltet wird sobald er startet.

Auch hier sind die beiden Reifenvarianten verfügbar,
sowie eine volle Farbgestaltung.

ToDo:
- Bisher hat sich keiner dazu gemeldet also weiß ich nicht ob das ein Fehler im gerät ist, aber ich war
  bisher nicht in der Lage das Beast zu Tanken, dies versuche ich zu beheben.
- Der Sägetisch soll eigentlich einen Kran erhalten.
  (Technisch bereits drin aber funktionell noch nicht)

Versionsinfo:

Version 2.1
Der Sägetisch (Chain-Trailer) ist nun hinzugefügt.
Das partielle Häckseln der Baume funktioniert endlich, heisst die Bäme verschwinden nicht komplett auf einmal.
Das Füllvolumen des Beast wurde auf 50m³ also 50000L erhöht.
Die überladegeschwindigkeit wurde ebenfalls gesteigert, von 500l/min auf 5000l/min.
Die Animationen konnten etwas verschönert werden (Hydraulikzylinder sind nun als movingParts registriert).
Die Reifenkollisionen wurden endlich angepasst.

Version 2.0
Das FSM-Team existiert in seiner ursprünglichen Besetzung nicht mehr, da ich aber noch vor der Auflösung das Recht bekommen habe das Modell zu bearbeiten betrachte ich mich nach der umfassenden änderung jetzt als "ersteller" der Mod (Natürlich bleibt das FSM-Team in den Credits vorhanden)
Ich habe umfassende änderungen des 3D-Modells vorgenommen.
Der Einbau einer Seilwinde ist aus rechtlichen gründen leider nicht möglich, da der Hersteller sich weigert mir zu Antworten.
Weiterhin ist es mir endlich gelungen einige Details wie etwa Hydraulikzylinder einzubauen. So hängt die Klappe nicht mehr im freien.
Obwohl ich mit dem Umbau noch nicht fertig bin, habe ich mich entschlossen das Beast jetzt in der Form herauszugeben.
Ursprünglich war geplant wieder eine Außenbedienung zu konstruieren. Jedoch bin ich in der LUA sprache nicht sehr gut und da sich auch keiner angeboten hat zu Helfen, habe ich das nicht realisieren können.
Zudem ist es mir bisher nicht gelungen die Schnecken im Überladerohr zu animieren.
Dazu kommt noch das ich versucht habe das instant "verschwinden" der Bäume zu ändern was auch nicht so einfach ist.
Ich bin gerne bereit mir Helfen zu lassen wenn sich jemand meldet. Jedoch werde ich nicht nach Hilfe betteln.

Version 1.7
(Endlich ist die Farbgestaltung fertig) Serienmäßig wird das Beast in einem Olivton geliefert. Dies kann jedoch auf Wunsch geändert werden.
Dies ist vorerst die letzte Version des Aufliegers (sofern keine Fehler mehr gefunden werden).
Die veränderung der Seitenklappe würde ein erneutes "Blendern" erfordern, wozu ich im moment keine Zeit finde (und auch keine Lust mehr habe).
Ich hoffe euch gefällt was ich daraus gemacht habe. Schließlich habe ich (zusammengerechnet) etwa eine Woche am Stück daran gearbeitet.

Version 1.6
Es ist mir gelungen einen Vertrag mit einem neuen Reifenhersteller zu bekommen. Es sind nun 2 Verschiedene Reifenarten verfügbar.
Des weiteren wurde das Fahrwerk etwas überarbeitet. Dies bedeutet, dass zum einen die Radaufhängung verändert wurde was zur folge hat, das eine neue Achsnarbe verbaut wurde. Zum anderen wurde die Lenkung überarbeitet damit man auch um kleinere Ecken besser herum kommt.
Zusätzlich dazu, ist es mir mit Hilfe von Carbon und anderer Leichtbauweise gelungen das Gesamtgewicht des Aufliegers drastisch zu verringern. All diese Maßnahmen sollten dazu führen den Fehler mit dem "Hüpfen" bei höherer geschwindigkeit zu beheben.
Die Farbgestaltung erweist sich jedoch als "schwieriger als gedacht" und wird somit in diesem Update noch nicht realisiert werden.


Version 1.5
Texturen und Fehlerbehebung
Ich habe mich daran gemacht das Modell zu vereinfachen und die Farbe verändern zu können, jedoch ist das (für mich noch) sehr zeitaufwendig. Daher Schonmal vorab eine neue Version, in der einige Fehler behoben werden. Wie z.B. die unsichtbare Kollision auf der rechten Seite uvm.
Hydraulikstempel für Klappe (wird nicht mehr Realisiert)
angedacht ist jetzt eine art Seilzug welcher mit ausfährt wenn die Klappe heruntergefahren wird.


Version 1.4
Eine hydraulisch herunterklappbare Seitenwand welche das "füttern" vereinfachen sollte.                                                 Ein bekannter "fehler" ist die verrutschte Textur. (Da ich mich bisher noch nicht viel damit beschäftigt habe muss ich mich da erstmal reinfuchsen aber es wird behoben.)


Version 1.3
LS19 umbau des Biest für den LS19


Version 1.2
Original FSM LS17 Biest

 

Credits

Änderungen

  • 26. September, 21:46 Uhr
    Version 2.1

    Der Sägetisch (Chain-Trailer) ist nun hinzugefügt.
    Das partielle Häckseln der Baume funktioniert endlich, heisst die Bäme verschwinden nicht komplett auf einmal.
    Das Füllvolumen des Beast wurde auf 50m³ also 50000L erhöht.
    Die überladegeschwindigkeit wurde ebenfalls gesteigert, von 500l/min auf 5000l/min.
    Die Animationen konnten etwas verschönert werden (Hydraulikzylinder sind nun als movingParts registriert).
    Die Reifenkollisionen wurden endlich angepasst.

  • 26. August, 19:40 Uhr
    Version 2.0

    Version 2.0
    Das FSM-Team existiert in seiner ursprünglichen Besetzung nicht mehr, da ich aber noch vor der Auflösung das Recht bekommen habe das Modell zu bearbeiten betrachte ich mich nach der umfassenden änderung jetzt als "ersteller" der Mod (Natürlich bleibt das FSM-Team in den Credits vorhanden)
    Ich habe umfassende änderungen des 3D-Modells vorgenommen.
    Der Einbau einer Seilwinde ist aus rechtlichen gründen leider nicht möglich, da der Hersteller sich weigert mir zu Antworten.
    Weiterhin ist es mir endlich gelungen einige Details wie etwa Hydraulikzylinder einzubauen. So hängt die Klappe nicht mehr im freien.
    Obwohl ich mit dem Umbau noch nicht fertig bin, habe ich mich entschlossen das Beast jetzt in der Form herauszugeben.
    Ursprünglich war geplant wieder eine Außenbedienung zu konstruieren. Jedoch bin ich in der LUA sprache nicht sehr gut und da sich auch keiner angeboten hat zu Helfen, habe ich das nicht realisieren können.
    Zudem ist es mir bisher nicht gelungen die Schnecken im Überladerohr zu animieren.
    Dazu kommt noch das ich versucht habe das instant "verschwinden" der Bäume zu ändern was auch nicht so einfach ist.
    Ich bin gerne bereit mir Helfen zu lassen wenn sich jemand meldet. Jedoch werde ich nicht nach Hilfe betteln.

  • 12. Januar, 14:20 Uhr
    Version 1.7 Final

    (Endlich ist die Farbgestaltung fertig) Serienmäßig wird das Beast in einem Olivton geliefert. Dies kann jedoch auf Wunsch geändert werden.
    Dies ist vorerst die letzte Version des Aufliegers (sofern keine Fehler mehr gefunden werden).
    Die veränderung der Seitenklappe würde ein erneutes "Blendern" erfordern, wozu ich im moment keine Zeit finde (und auch keine Lust mehr habe).
    Ich hoffe euch gefällt was ich daraus gemacht habe. Schließlich habe ich (zusammengerechnet) etwa eine Woche am Stück daran gearbeitet.

  • 11. Januar, 15:44 Uhr
    Version 1.6

    Version 1.6
    Es ist mir gelungen einen Vertrag mit einem neuen Reifenhersteller zu bekommen. Es sind nun 2 Verschiedene Reifenarten verfügbar.
    Des weiteren wurde das Fahrwerk etwas überarbeitet. Dies bedeutet, dass zum einen die Radaufhängung verändert wurde was zur folge hat, das eine neue Achsnarbe verbaut wurde. Zum anderen wurde die Lenkung überarbeitet damit man auch um kleinere Ecken besser herum kommt.
    Zusätzlich dazu, ist es mir mit Hilfe von Carbon und anderer Leichtbauweise gelungen das Gesamtgewicht des Aufliegers drastisch zu verringern. All diese Maßnahmen sollten dazu führen den Fehler mit dem "Hüpfen" bei höherer geschwindigkeit zu beheben.
    Die Farbgestaltung erweist sich jedoch als "schwieriger als gedacht" und wird somit in diesem Update noch nicht realisiert werden.

  • 24. Dezember, 01:15 Uhr
    Version 1.5

    Texturen und Fehlerbehebung
    Ich habe mich daran gemacht das Modell zu vereinfachen und die Farbe verändern zu können, jedoch ist das (für mich noch) sehr zeitaufwendig. Daher Schonmal vorab eine neue Version, in der einige Fehler behoben werden. Wie z.B. die unsichtbare Kollision auf der rechten Seite uvm.

    Hydraulikstempel für Klappe (wird nicht mehr Realisiert)
    angedacht ist jetzt eine art Seilzug welcher mit ausfährt wenn die Klappe heruntergefahren wird.

  • 15. Dezember, 11:20 Uhr
    Version 1.4

    Version 1.4
    Eine hydraulisch herunterklappbare Seitenwand welche das "füttern" vereinfachen sollte.

    Version 1.5 (geplant)
    Drehzahlanhebung des Motors bei laufendem Betrieb.
    Hydraulikstempel für Klappe
    Neue Radkonstellationen

  • 15. Dezember, 10:22 Uhr
    Version 1.3

Bilder



Videos



Dateien


15.12 2019
Modhoster Userbewertung
4.13 / 15 Stimmen

Empfehlungsrate

83,33%
nach 18 Stimmen

Ist dieser Mod besonders empfehlenswert?

V 2.1
Landwirtschafts Simulator 19
FSM_beast_rebuild.zip
10,2 MB 1670
26. September 1.670
V 2.0
Landwirtschafts Simulator 19
FSM_beast_rebuild_2.0.zip
7,2 MB 1659
26. August 1.659
V 1.7 Final
Landwirtschafts Simulator 19
FSM_New_Beast.zip
7,8 MB 4912
12. Januar 4.912
4 ältere Versionen

13 Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können musst du dich einloggen.
Du kannst dich auch kostenlos registrieren, falls du noch keinen Account hast - dauert nur eine Minute.

  1. starship 20. März

    "Das Fassungsvolumen des integrierten "Pufferspeichers" beträgt nun 10m³ das entspricht einer Literzahl von 15000L."

    10m³ == 15.000l ? Das kommt aber nicht ganz hin.

    1 Antworten

  2. Gigammc 22. Februar

    Bei mir Macht sich der Anhänger Selbsttändig und schiebt das ganze fahrzeug durch die Map ohne das ich verhindern kann


  3. cooler mod ich freu mich schon auf diesen coole Maschine zuwidmen.
    P.S. man darf sie doch modifizieren zum eigen Gebrauch Z.B. Tankinhalt, Diesel hinhalt usw.

    P.S Download wurde gefixt man kann jetzt downloaden.

    Ich finde die Maschine einfach nur geil


  4. Wappertool 12. Januar

    Hallo, erst mal Herzlichen Dank für Deine Bemühungen. Leider ist der Download nicht mehr verfügbar. Kannst Du es bitte nochmals hochladen? - Dank vorab.

    1 Antworten

  5. Das Teil ist für mich so lange für die Tonne bis man es problemlos wie einen trailer anhängen und mit fahren kann ohne durch die map zu jumpen und man auch den Motor laufen lassen kann wenn man nicht drin sitzt ohne was umstellen zu müssen und immer wieder die anderen Motoren starten muss. Es gibt mittlerweile den Holzhacker placeable aus dem 17er vom Kastor der nicht viel mehr Platz braucht und GC hat und dadurch überall platziert werden kann.


  6. Cooler mod aber ich kanndie 1.7 Final nicht herunterladen weil es einer Fehler Meldung bei uploaded gibt. es heißt dass diese Datei nicht existiert. bitte beheben oder auch als modhoster downloaden Verfügung stellen lassen

    1 Antworten

  7. Bauer Pitta 12. Januar

    Für Singleplayer schlecht zu nutzen ,da das Biest nur läuft wenn man einsteigt in das Teil
    Die alte Version vom LS 17 war da besser nutzbar . sobald man ne Zugmaschine dran hatte oder das Ding von außen anschaltete danach das Biest mit Bäumen fütterte fing es an zu Häckseln . Wie soll man füttern wenn man einsteigen muss?

    1 Antworten

  8. gamestar54321 24. 12 2019

    Ich hätte da mal eine generelle Frage, wieso lädt man bei upload.net die Mods hoch. Es ist für die ohne premium Account nur lästig. Wollte eine Mod testen, diese hat sich als ungeeignet herausghestellt und dann The Beast wieder entdeckt. Nun kann ich erst heut Abend die Mod runterladen.

    1 Antworten

  9. black0hawk 20. 12 2019

    Erstmal ein großes Dankeschön an alle die die Mod geladen haben und für die konstruktive Kritik einiger Wenigen.

    Allen anderen sage ich:
    Wem es nicht gefällt, der kann es ja wieder löschen. Und flame/hass kommentare überlese ich sowieso generell. Manchmal mache ich mir sogar die Mühe sie zu löschen. ;-)

    1 Antworten

  10. RedNeo 18. 12 2019

    Diese Ding hat noch nie bei LS (LS15 und LS17) Richtig Funktioniert aber es wird immer wieder so mit fehlern zum download angeboten, keine ahnung warum

    3 Antworten

  11. Geissenbauer 16. 12 2019

    Mods die nicht funktionieren wie Dieser führen dann noch dazu dass das gesamte Spiel evtl. nicht mehr speichert oder startet etc. etc. und dann wird in allen Foren ein Problem präsentiert und alle sollen nach dem Fehler suchen! Warum zum Geier kann man nicht erst mal mit diesem Ding mit einem Truck auf der original map fahren und testen ob das überhaupt zufriedenstellend funktioniert, was ja schon im 17er nie wirklich gelungen ist.

    3 Antworten

  12. geiler mod. und ist es überhaupt normal ab 50km/h manchmal das der lkw rum fliegt


  13. zochy 15. 12 2019

    Hallo ich habe mal eine frage ist das nörmal wenn ich ihn hinter einem lkw habe und so ab 45 kmh wirft er mir den lkw durch die gegend sonst super mod

    1 Antworten


}