Userprofil von gueldnerfan
Member since 9 / 2011

Gueldnerfan
gueldnerfan
Punkte: 1.645
Trecker Fahrer
Rank: #1094
Vorname: Walter Alter & Geschlecht: 60 m Wohnort: zu Hause Hobbys: LS fahren Homepage keine Angabe

About gueldnerfan

komme vom Lande und interessiere mich eben für Landtechnik
  1. Mod: [FBM Team] Güldner G75A + Baas + Tools
    Hallo,
    wie wär's mit der gesamten Güldnerfamilie der G-Serie?
    G15, G25, G30, G40, G45, G50, G60 und G75
    ab dem G30 evtl. wahlweise mit Allrad oder auch in der Schnellläuferversion.
    Das wäre mein Traum.
    Aber ich verstehe auch, dass da sehr viel Arbeit drinsteckt und dass das nicht eben mal so umzusetzen ist.
    Damit wäre dann eine Oltimer-Map gestaltungsfähig.
    Evtl. noch ein paar andere Marken dazu: Eicher, Lanz und Deutz


  2. Mod: [FBM Team] Güldner G75A + Baas + Tools
    Der G75A ist echt toll geworden. Jetzt auch noch mit Rücksitzbank in Fahrtrichtung zu benutzen. Das ist nur beim G75 so. Alle anderen Modelle haben die Blickrichtung nach hinten. Super. Jetzt noch hochklappbar dann gibt's den Superstern!
    Das Fahrgefühl ist absolut toll. Anfahren mit Vollgas und er schaltet hoch. Auch die Frontladerbedienung (auskippen - V-Taste und zurück) ist sehr gut umgesetzt. So kann man richtig gut arbeiten. (wie früher) Ggf. kann man ja noch einen modernen Industrielader als Option nachrüsten.
    Alles in Allem ein Superteil. Ich nutze ihn sehr gerne.
    Vielen lieben Dank!!! - Alle möglichen Punkte.


  3. gueldnerfan 08. 04 2018

    Mod: Güldner G75A
    Der neue Sound entspricht wesentlich mehr dem Original.

    Super gemacht!!!!

    Vielen Dank!


  4. gueldnerfan 05. 04 2018

    Mod: Güldner G75A
    Den Schlepper ohne Verdeck kann man im Shop so bestellen.
    - ohne Verdeck
    - Verdeck1
    - Verdeck2


  5. gueldnerfan 04. 04 2018

    Mod: Güldner G75A
    Hallo oldenfarm,

    habe gerade das neueste Update von AI Vehicle Extension v1.1 upgedatet und nun scheint alles wunderbar zu funktionieren.
    Nochmals vielen Dank für den tollen Mod!!!


  6. gueldnerfan 03. 04 2018

    Mod: Güldner G75A
    Vielen Dank für den schönen Mod.
    Meckern kann jeder. Ich möchte nur sagen, hier steckt eine Menge Arbeit drin.
    Als Ergänzungsvorschlag: Die typische Güldner Holz-Rücksitzbank wäre noch toll.
    Außerdem ein Schriftzug an der Motorhaube "Güldner G75A" täte dem Mod sehr gut.

    Im Helfermodus habe ich z.Zt. noch ein paar Schwierigkeiten. Aber ich denke das legt sich noch.

    Vielen lieben Dank für die Mod.

    1 Antworten

  7. gueldnerfan 16. 07 2017

    Mod: Ostfriesland
    Nach anfänglichem Zögern finde ich die Map nun langsam gut.
    Man darf ruhig mal mit kleineren Maschinen arbeiten. (zumal die Felder sehr klein sind)
    Schade ist allerdings, dass es keine Numerierung der Felder gibt. Für Courseplay ist das ein Muss um die Übersicht zu behalten.
    Auch wäre es schön, wenn einige Straßenschilder mit Zielangaben (Hof, BGA, Händler usw.) aufgestellt werden könnten. Damit fällt eine Orientierung wesentlich leichter.
    Vielen Dank für die tolle Landschaft.
    Hierzu auch noch eine Anmerkung: Die Übergänge von einem Feld zum Anderen sind teilweise nur schwer erkennbar und erfordern ein Abfahren der Feldränder. Vielleicht kann man diese "Brücken" deutlicher darstellen bzw. im PDA kennzeichnen.
    Besten Dank!


  8. gueldnerfan 11. 02 2017

    Mod: Güldner G 40 A
    Darüber würde ich mich sehr freuen. Und noch vielmehr über ein G75A und Frontlader von Baas.
    Das ist der größte von Güldner jemals gebautet Schlepper in einer Stückzahl von ca. 200.


  9. gueldnerfan 11. 02 2017

    Mod: Güldner G 40 A
    und wenn der schneller als 20 km/h laufen würde, dann lautet die Bezeichung G40AS (für Schnellläufer)


  10. gueldnerfan 11. 02 2017

    Mod: Güldner G 40 A
    Das ist richtig. Der Allradschlepper hat die Bezeichnung G40A

    1 Antworten

  11. gueldnerfan 11. 02 2017

    Mod: Güldner G 40 A
    Den G 30 bin ich früher sehr viel gefahren. Der ist baugleich - nur dass der 3 Zylinder-Motor etwas gedrosselt ist. Der Schlepper hat eine ideale Gewichtsverteilung. Vorne und hinten annähernd gleich schwer. Das gibt Zugkraft beim Pflügen und Fahren mit schweren Anhängern. Da bleibt so mancher Deutz D 40 stehen und auch stecken.

    1 Antworten

  12. gueldnerfan 17. 01 2017

    Mod: Papenburg meets Ammerland
    Mit Courseplay und 5-6 Häckslern geht das eigentlich ganz gut. Ich finde für die großen Felder müssen auch große Silos vorhanden sein. Ansonsten wie bereits geantwortet weniger reinfahren und abdecken.

    1 Antworten

  13. gueldnerfan 18. 11 2015

    Mod: Lindbejb Montag 1700
    Wie ist die Beschreibung nicht auf Deutsch?

    Weer schall datt verstoan? Kanns du mi datt seggen?


  14. gueldnerfan 02. 10 2015

    Mod: Tunxdorf
    Das mag ja sein.
    Aber ich verstehe kein Englisch!!!
    Also bitte zusätzlich in Deutsch.


  15. gueldnerfan 01. 10 2015

    Mod: Tunxdorf
    Schade dass die Beschreibung nur auf Englisch ist. - obwohl wir doch in Deutschland wohnen.
    Das muss leider zu Abzügen in der Bewertung führen.

    2 Antworten

  16. gueldnerfan 20. 08 2015

    Mod: Welger AP730wc
    Ich habe den Anhänger ausgewählt und dann die Taste b gedrückt. Dann wird eine Platzierungsfläche links, hinten oder rechts vom Anhänger angezeigt. Hier kann dann abgeladen werden.
    So hat es bei mir funktioniert.


  17. gueldnerfan 12. 08 2015

    Mod: Welger AP730wc
    Hallo Wodka-Bull24,
    danke für die Nachricht und Info.
    Ich freue mich schon auf die Version 2.
    Ja. Die Anhängung kenne ich auch über die Ackerschiene im mittleren Loch. Bei der AP 41 gab es drei Deichselstellungen:
    Straßenverkehr, Pressstellung und extrem weit zur Seite.
    Wenn ich mir die Presse seitlich ansehe, dann läuft diese bergauf. Die Anhängedeichsel befindet sich fast auf dem Boden. Daher ist die Ladeschurre auch so tief auf dem Anhänger.
    Ich freue mich jedenfalls auf eine V2.Danke!


  18. gueldnerfan 10. 08 2015

    Mod: Welger AP730wc
    Eine sehr schöne Presse. Ich kenne noch die AP 41 aus eigener Erfahrung.
    Trotzdem folgende Anmerkung: Es wäre schön, wenn in Arbeitsstellung die Deichsel gerade (mit dem Kolbenkanal) laufen würde.
    Außerdem wäre es schön, wenn man die Ladeschurre in der Höhe verstellen könnte. Bei vielen Schleppern stößt die Schurre gegen den unteren Anhängeraufbau.
    Besten Dank für eine Umsetzung!

    1 Antworten

  19. gueldnerfan 02. 02 2015

    Mod: Dumesti Karte Schnee
    ist unter Mods - Hersteller - Lizard - zu finden

    2 Antworten

  20. gueldnerfan 12. 01 2015

    Mod: Bruks
    Das geht super fix. Ich habe einen Fendt 936 genommen und vorne den Häcksler dran und hinten einen Dreiachs-Krampeanhänger mit ordentlich Volumen.
    So räumt man den Wald auf!
    OK. Die Animation des Häckselns am Häcksler kann in der nächsten Version noch verbesert werden.
    9 von 10 Punkte!


  21. gueldnerfan 02. 06 2014

    Mod: Frankenland Map
    Tolle Map. Die Ein-/Ausfahrt zur BGA sollte etwas breiter sein.


  22. gueldnerfan 02. 02 2014

    Mod: Feldkirchen
    Eine wirklich tolle Map!
    Vorschlag: Wegweiser aufstellen. (Hof,BGA, Händler usw.)
    Das erhöht die Übersicht ernorm.

    1 Antworten

  23. gueldnerfan 21. 12 2013

    Mod: Herrenhausen
    Tolle Map was die Landschaft anbelangt.
    Die Wege sind jedoch relativ schmal und kurvig.
    Die Ländereinen sind im Helfermodus nur schwer bearbeitbar, da Ränder zum Wenden fehlen oder der Feldrand schlief verläuft. Für mich - als Einzelspieler - ist das etwas schade. So bleibt viel Handarbeit.
    Auch im wahren Leben gibt es meist rechteckige Felder. Vielleicht sollte man sich daran orientieren.
    Ansonsten sehr schön gemacht und Meckern ist nicht angesagt!
    Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!

    1 Antworten

  24. gueldnerfan 17. 11 2013

    Mod: Drensteinfurt
    Sehr schöner Mod, tolle Arbeit, sehr viel Details.
    Straßen sind manchmal etwas eng. Bäume/Zäune am Ende der Felder stören beim Helferbetrieb. Ein größeres Gewende wäre sehr hilfreich. Aber im richtigen Leben ist das nicht besser. Zuerst ein oder zweimal außen rummähen/häckseln usw. und dann Helferbetrieb.
    Leider geht die Map an die Grenzen meines Rechners. Die Befehle kommen alles mit Verzögerung.
    Note 2+


  25. gueldnerfan 11. 08 2013

    Mod: KreisSegeberg
    Schade. Die Map kann ich nicht mal starten.
    PC bleibt einfach "stehen".
    Notebook: Acer V3-771G mit 8GB RAM, Windows 7,
    Intel Core i5-3210M 2,5 Gh mit Turbo Boost to 3,1 GH
    Grafikkarte: NVidea GT 630M mit 2 GB
    Damit sollte die Map startbar sein.

    1 Antworten

  26. gueldnerfan 28. 07 2013

    Mod: Welger AP 41
    Hallo,
    ist es geplant diese schöne AP 41 auch für LS2013 bereitzustellen?
    Sie passt super zum Oldi-Pack


  27. gueldnerfan 27. 07 2013

    Mod: Baumberg
    Die Map finde ich grundsätzlich sehr gelungen.
    Die gebirgigen Felder sind Geschmackssache. Ich als Flachländer bevorzuge natürlich große ebene Flächen die man überschauen kann.

    Aber ein paar Fragen bleiben:
    1. Wie komme ich an einen Schweinebestand?
    2. Gibt es nur zwei Güllebehälter (Hof und BGA)?

    Ich habe inzwischen 200 Kühe und möchte endlich ordentlich Gülle fahren. Beim Schweinestall habe ich keinen "Gülleabfuhrpunkt" gefunden. Die Anzahl Schweine wird mir mit Null (0) angezeigt, obwohl das so einige Schweine im Stall rumlaufen und ordentlich vor sich hin grunzen. - (Aber scheißen tun die nicht - und verkaufen geht auch nicht)

    Wie komme ich mit den Schweinen und der Gülle weiter?

    1 Antworten

  28. gueldnerfan 27. 07 2013

    Mod: Kotte GARANT Profi VQ 32000
    Ein tolles Gefährt.
    Nur habe ich sehr lange gebraucht um herauszubekommen wie ich das Fass füllen kann. Am Güllesilo klappte es nie.
    Aufgrund einiger Fotos und eines Videos habe ich dann gesehen, dass die Auffüllung über einen Feldrandcontainer erfolgte. Nun klappt es auch bei mir.
    Die Beschreibung habe ich gelesen. Aber da geht das nicht so eindeutig hervor.
    Dass ich mit einem solchen befüllten Gefährt nicht unbedingt auf der öffentlichen Straße fahren sollte ist schon klar. Aber es gibt genügend Güllebehälter die irgendwo in der Landschaft in Ackernähe gebaut wurden. (Also nicht auf dem Hof und somit auch keine Straßen befahren werden müssen.

    Eine Bitte an den Modder:
    Bitte deutlich beschreiben wo und wie aufgetankt werden kann.
    Danke!!!

    1 Antworten

  29. gueldnerfan 30. 06 2013

    Mod: Sueddeutschland
    Die Map ist landschaftlich sehr schön.
    Nachteil bei mir: Mein Rechner ist trotz starker Leistung mit der Map enorm beschäftigt (obwohl unter 100 MB) und das Lenken der Fahrzeuge ist nicht so wie sonst sondern sehr zeitverzögert.
    Das senkt leider der Spielspaß.


  30. gueldnerfan 13. 04 2013

    Mod: Krone BigX 1100 BeastPack
    Ein guter Mod.
    Folgender Hinweis:
    Wenn das Kettenlaufwerk aktiv ist, kann trotzdem die Funktion Zwillingsräder aufgerufen werden. Dann fährt der Häcksler mit Kette und einem Zwillingsrad. (etwas realitätsfern)

    2 Antworten

  31. gueldnerfan 13. 04 2013

    Mod: Fendt 939
    Die Version 2 ist schon wesentlich besser als Version 1.
    Aber zum Supermod fehlt noch etwas.
    - Taste Numpad8 - Doppelbelegung (Arbeitslicht und Zwillingsreifen vorne)
    - der zweite Gang ist etwas zu langsam
    - der vierte Gang passt sich nicht den im Helfermodus laufenden Maschinen an. (z.B. Krone BigX 1100 Häcksler)
    - Trecker geht bereits im 2. Gang vorne hoch wenn folgender Anhänger angekoppelt wurde. (Krone BigX 1100 BeastPack v 10 Beta by Bullgore)
    Also: Eine gute 2 mit Luft nach oben

    2 Antworten

  32. gueldnerfan 11. 04 2013

    Mod: Krone BigX 1100 BeastPack
    Mit Taste G den Häckseler wählen und dann B
    Häcksler schaltet ein und gleichzeitig fährt der Bunker hoch


  33. gueldnerfan 29. 03 2013

    Mod: Fendt 939
    Schöner Mod. Vielen Dank für die gute Arbeit!!!
    Folgendes sollte noch bedacht werden:
    Taste 0 (Null) schaltet Zusatzmenü ein/aus. (aber kein Zusatzgewicht an den Achsen)
    Taste Num 8 Doppelbelegung

    1 Antworten

  34. gueldnerfan 19. 03 2013

    Mod: Rinteln Die Stadt an der Weser
    Ich finde die Detailarbeit richtig klasse. Auch sind Wege und Felder angelegt wie im richtigen Alltag.
    Doch das hat auch so seine Tücken. Ein Zaun, ein Baum oder ein Stein liegt oftmals im Wege, wenn die Maschinen im Helfermodus laufen.
    Schade eigentlich. Einige andere Maps lassen ein "Durchfahren" zu, sodass die Helferfunktion weiterläuft. So muss man bei fast allen Feldern zunächst 1 bis 2 Runden von Hand fahren um einen Helfer einsetzbar zu haben.
    Aber jedem was er möchte!
    Trotzdem DANKE für die wünderschöne Map!


  35. gueldnerfan 16. 03 2013

    Mod: Fendt Vario 516 SCR Profi
    Moin,
    ich war mit dem 3-Achs-Ladewagen von Bergmann unterwegs und musste am Feldende wenden. Beim vollen Lenkeinschlag dreht das äußere hintere Rad - trotz Allrad - heftig durch.
    Warum?


  36. gueldnerfan 14. 03 2013

    Mod: Case IH 844 SA mit Fronthydraulik
    Noch eine kleine Anmerkung:
    Die Bereifung ist für meinen Geschmack etwas zu schmal.
    Optisch wäre eine "Breitbereifung" besser.

    2 Antworten

  37. gueldnerfan 14. 03 2013

    Mod: Case IH 844 SA mit Fronthydraulik
    Das ist ein Superteil. Wir hatten früher den IHC 633.
    Dieser IHC 844 fährt sich super und verhält sich auf dem Acker höchstinteressant (realitätsnah).
    Beim Durchfahren einer Furche senkt sich das Rad ab und es entsteht das Gefühl als ob man nun tatsächlich gerade auf dem Acker am Arbeiten wäre.
    Großes Lob und volle Punktzahl!!!


  38. gueldnerfan 16. 12 2012

    Mod: Siekhof
    Hallo,

    die Map ist übersichtlich, da die Bergzüge größtenteils entfernt wurden. So hat man einen besseren Orientierungssinn.
    Aber: Die Wendebereiche im Hilfsmodus sind zu klein. Da bleiben die Maschinen am Baum kleben oder sitzen auf dem Zaun. Daher bitte größere Wendebereiche.
    Auch der Hof ist ziemlich eng sowie die Wege.
    Ansonsten macht es sehr viel Spaß damit zu spielen.
    Danke an den/die Modder!!!

    1 Antworten

Noch keine Videos vorhanden

Dieser Nutzer hat noch keine Projekte vorgestellt.